Setterblog

English Setter News 2017


Happy Birthday B-Wurf 2017 Dezember!

Herzlichen Glückwunsch dir Monty by white Angel und noch viele Jahre mehr...................
Herzlichen Glückwunsch dir Monty by white Angel und noch viele Jahre mehr...................

10 Jahre alt

Alles erdenkliche Liebe und noch eine lange Zeit  unter uns, wünschst euch die English Setter Familie und Karin.

Eure Eltern John und Alina und Baroness ( Lotta) weilen nicht mehr unter uns. Baroness hat uns am 19.10.2017 verlassen. Ja die Zeit auf der Erde ging zu Ende und es geht weiter. Nun seit ihr in Gedanken immer bei uns, wir lieben euch, danke das ihr bei uns wart. Dezember 2017, eure Karin


Schade Belle Balance habe ich das letzte Mal in Berlin gesehen, wir hoffen mal das es Frauchen und ihr es sehr gut geht. Ihrem Bruder Blue See geht es sehr gut.

Balou by white Angel auch wäre es sehr schön, wenn dein Frauchen oder Herrchen sich melden würde, seit dem Umzug Scheidung hörte ich nichts mehr. Karin

 

Nun zu der Gesundheit der B- Wurf : hier traten bei zwei Hündinnen Bell Bijou und Bell Champagne by white Angel Veränderungen an der Säugeleiste kurz vor ihrem 10 Lebensjahr vor.

Bei beiden Hündinnen wurde operiert. 1 mal im November sterilisiert und eimal am 28.12.2017 wurden 2 Zitzen entfernt.

Bitte last nun eure English Setter alle 4 Monate vom Tierarzt anschauen, 10 Jahre ist ein kritisches Alter, Menschenjahr sagt man 70 Jahre! Ja wir sind älter geworden, ich merke es auch, Karin.

Nun möchtet ihr wissen was mit Lotta ( Baroness ) passiert ist, sie ist erkrankt und verstorben,

der Tierarzt vermutet Blut oder Knochen Krebs wie es bei ihrer Mutter war.

Von den anderen by white Angel wurde mir berichtet, sie haben einen gesunden allgemein Zustand.

 

Viele,viele Jahre mit Kraft und Liebe euch allen..............eure English Setter Familie

0 Kommentare

Weihnachten 2017 by den Angel Settern

ein paar Fotos von Leyla und Seti, die beiden haben dem Weihnachtsmann die Mütze gestohlen... –,) mal sehen, ob er morgen zu uns findet....

Die English Setter Familie aus Eisenach wünscht allen viel Freude mit ihren Angel`s

Hochwasser in den Emsauen, die Setter freuen sich, wir haben den Kontakt zum Schifffahrt Amt Münster, höchster Stand 7,16 mtr......... wünschen euch ein gesegnetes Weihnachten.

Danke für die vielen lieben Weihnachtsgrüße, euch auch alles erdenkliche Gute.

Eure English Setter Familie u. Karin.

Liebe Karin,

hier ein paar weihnachtliche Grüße von Tommy und Fleur.  Das sind Weihnachts-Setter.

Sie wünschen Dir noch eine schöne Weihnachtszeit. Die beiden gucken, als wenn man den Setterschutz rufen müssen...

 

 

 

 

 

Hallo Karin und Setter,

 

wir wünschen dir bzw. euch frohe Weihnachten eine schöne restliche Adventszeit und ein gesundes neues Jahr.

 

 

Viele liebe Grüße aus Köln wünscht Romeo und der Rest (Familie Ihnen).  

 


0 Kommentare

Advents Zeit 2017

Zum 1. Advent lagen weite Teile Deutschland im Schnee, so auch bei uns im Norden für 1 Nacht.

Für die English Setter ein Traum, fast die ganze Nacht waren wir draußen und haben den 1. Advent verpennt.

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen an dem das by white Angel Team mitgewirkt hat.

Der Hunderassen-Führer ist toll geworden!

Beschreibung:
Eines steht fest: Sie möchten Ihren zukünftigen Hund als Therapiebegleithund, Schul-, Besuchs- oder Assistenzhund einsetzen. Aber welche Rasse passt wirklich zu Ihnen und den bevorstehenden Aufgaben? Erfahrene Therapie- und Assistenzhundeausbilder haben für Sie aus allen Hunderassen 73 Rassen ausgewählt, die den größten Erfolg in der Helferbranche verzeichnen und bieten umfassende Informationen zu Herkunft, Pflege, Erziehung, Charakter und Aussehen an. Sie erfahren außerdem, für welche Aufgaben als Therapie– oder Assistenzhund jede der Rassen besonders geeignet ist, wie viel Auslastung sie benötigt und welche Besonderheiten an den Halter gestellt werden.

 

Antworten auf alle wichtigen Fragen erhalten Sie von fachkundigen Rasseexperten, die ihr einzigartiges Wissen über die jeweilige Rasse ehrlich und schonungslos mit Ihnen teilen. Dabei werden Stärken und Schwächen der Rasse für die Arbeit als Therapie- oder Assistenzhund offengelegt und viele Tipps angeboten. Farbfotos und Karikaturen veranschaulichen zudem die Persönlichkeiten der Rassen, so dass mithilfe dieses Hunderassen-Führers wirklich jeder die geeignete Rasse für die Arbeit als Therapie- oder Assistenzhund findet.

Titel:Der Hunderassen- Führer für Therapie – und Assistenzhunde
Wesen – Eignung – Stärken – Schwächen
Autor: Maria Koch (Hg.)


Verlag: Dogs&Jobs (05.Oktober 2017)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-13: Print ISBN: 978-3-944473-36-9
    Ebook: 978-3-944473-37-6

 

Empfehlen können wir dies Buch sehr, da auch Familienbesitzer lesen können welcher Hund passt zu mir/uns. Ihr könnt es bei mir  bestellen.  Kostenpunkt 44.95Euro

 

Auf einen Blick...........................auch der English Setter ist auf Seite 328 vertreten.

Nun wünsch ich /wir euch eine genussvolle Weihnachtszeit, eure Karin die English Setter Familie..

News von Kimbely,Leo, Leyla by white Angel und Seti

Leo by white Angel

Liebe Karin!

Nun wird Leo ein halbes Jahr alt und er ist kräftig gewachsen. 

Seine Milchzähne sind ausgefallen und er hat ein gesundes Gebiss bekommen.

Sein Fell ist gewachsen und ständig sind neue Tupfen hinzugekommen. Wir sagen immer er ist unser Überraschungsei , welcher Farbtupfer kommt nun ? ! 

Die Impfungen hat Leo gut vertragen, nur bei der Tollwutimpfung bekam er eine 

bohnengrosse Schwellung,die aber nach drei Tagen verschwunden war. 

Leo ist ein wunderbarer Hund der fröhlich und lernbegierig ist. 

Er fährt mit uns regelmäßig nach Holland und verträgt das Autofahren sehr gut. Holland findet er toll, da gibt es viel Spaß und tolle Hundefreunde !

Leo ist ein echter Schelm, der uns immer zum Lachen bringt und die ganze Familie hat ihn ins Herz geschlossen.

Liebe Karin, immer wieder vielen Dank für diesen wundervollen Hund ,du hast hast ihn wunderbar auf das Leben im neuen Rudel vorbereitet und wir haben gestaunt was er schon alles konnte! 

Wir gratulieren allen Geschwistern des L-Wurfes zum ersten halben Jahr! 

 

Herzliche Grüße aus Düsseldorf 

Kimbely und Leyla mit Seti.

Diese drei English Setter wohnen so nah beieinander, da wird viel gespielt.

Erst mal die neusten Bilder von Kimbely........................

Leyla ist am Sonntag den 19. November  ist Richtung Eisenach gezogen. Sie wurde von Seti einer 7 jährigen English Setter Hündin abgeholt.

Am Anfang wollte Seti nicht so recht, mein Herrchen, mein Herrchen , nach ca. 2 Stunden ging es schon viel besser. Leyla wollte immer mit ihr spielen doch Seti hielt sie auf Distanz. Nachts schliefen Seti und Leyla beide bei Omi im Bett, am anderen Morgen ging das spielen und toben los. Wenn Seti zu Leyla kommt  wirft sie sich auf den Rücken( ja, ja du bist Chef ) so ist es richtig.

Lelyla hat ja schon alles im Rudel gelernt! Viel Freude ihr beiden und ein glückliches Leben, eure Karin.

 

 

Fotos folgen

News Sozialisierung der English Setter

Cosimos Frauchen und Herrchen haben 40 Jahre English Setter Erfahrung.

Frauchens Motto " mehr geht nicht"

Hier darf ein junger Rüde " bei uns sagte ich junger Wilder" sich ausleben und lernt dabei sehr gut und viel.

 

Hallo, nach dem Hundeplatz muss man sich ausruhen wir sind sehr stolz auf
unseren Bengel er hat in der kurzen Zeit sehr viel gelernt
Liebe Grüße

Schön ist es sich solche Bilder von English Setter an zu sehen. Sie lernen die anderen Hunderassen kennen, machen positive wie negative Erfahrungen,  der English Setter dankt es mit seiner unendlichen Liebe.

Danke an die Familie und an Cosimo für diese schönen Fotos, wir haben uns sehr gefreut.

Eure English Setter Familie

† In Liebe die Angel Setter Familie †

 

Baroness (Lotta by white Angel) auf Erden warst du ein Sonnenschein, erfreutest über Jahre deine Familie, hast viel erlebt, doch dann wurdest du krank. Nun hast du uns verlassen und bist doch da, in den Augenblicken der Erinnerung......... Liebe, Freundlichkeit, Versöhnlichkeit das waren deine Tribute. Nun wachst du über deine Familie.....wir lieben dich und werden eins........

2007 Dezember 08   2017 Oktober 19

 

In Liebe die Angel Setter Familie

16.10.2017 Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch meinem by white Angel Rudel, ich habe es super, mit Herrchen und ich, Stundenlang im Wald laufen, viele Freunde treffen, ich muss mit niemanden teilen! Mein Frauchen verwöhnt mich , sie sagt " mehr geht nicht".

Ich darf auch abends mit Tatort schauen, ich lege mich über beide das ist schön, ich lecke die Hände und Herrchens Ohren sind die "Besten".

Karin und Vanessa können mich immer besuchen und das Beste, jetzt habe ich gezeigt das ich ein ganz gehorsamer Rüde seien kann, Karin wundert sich! Ja kein anspringen, brauche ich auch nicht, meine Lieben habe ich sicher für mich alleine, euer Cosimo.

Meine Schwester auch Herzlichen Glückwunsch zum 1 Platz.  Titel Herbst Jugendsieger 2017 vorzüglich FCI / VDH Dortmund am 15.10.2017 und ein Küsschen an meine Vanessa.


Dino by white Angel ein sehr schöner Rüde, ist lieb hört aufs Wort, ein Angel. Liebe Grüße nach Aachen eure English Setter Familie.


Tommy (Immanuel by white Angel) und Floer ( ) haben ein Setterfreundliches Zuhause mit Freund Felix, ein 3 Team.
Tommy (Immanuel by white Angel) und Floer ( ) haben ein Setterfreundliches Zuhause mit Freund Felix, ein 3 Team.

 

Dat was senna ... fiona aus Onderwerp

danke für die schönen Bilder von Senna

(Fiona by white Angel)

 

 


Ein 2 Team immer eine super Sache, die Setter beschäftigen sich miteinander, Freunde für immer. Sie trauern auch wie bei den Menschen bei Verlust, Krankheit und freuen sich wenn es allen gut geht. Euch ganz herzliche Grüße,

die English Setter Angel`s.

Primas (Isabella by white Angel) Geburtstag. Sie ist ein toller Hund. Gruss, Liliana Meyer aus der Schweiz


Isabell by white Angel ERV e.v. Verein und ihr Freund Boss aus dem VDH, die beiden lieben sich, da ist der Verein egal!!!!!!!!!!
Isabell by white Angel ERV e.v. Verein und ihr Freund Boss aus dem VDH, die beiden lieben sich, da ist der Verein egal!!!!!!!!!!

Dino by white Angel
Dino by white Angel

Herzlichen Dank euch allen, für die lieben Geburtstags Grüsse, die netten Fotos, nun wünschen wir euch ein super nächstes Jahr, eure Angel Familie.




Luisa by white Angel
Luisa by white Angel

Liebe Familien der Setter Angels, 

 
nachdem ich nun die ersten Rückmeldungen erhalten habe, habe ich mich dazu durchgerungen euch das Buch online zum Anschauen zur Verfügung zu stellen. 
 
Normalerweise würde ich es nicht online zur Verfügung stellen, da ich aber verstehe das man nicht die Katze im Sack kaufen möchte, könnt ihr es euch nun vorher ansehen.

Lucky by white Angel


oh, ist das schön kuschlig und am Kamin das neue Fotobuch 2017 ansehen.
oh, ist das schön kuschlig und am Kamin das neue Fotobuch 2017 ansehen.


Leyla by white Angel
Leyla by white Angel
Es sind über 400 Fotos im Buch enthalten, auf insgesamt 74 Einzelseiten. 
Es gibt eine Überraschung zu den Büchern dazu & der Preis von 86,-€ ist nur für das Buch. 
Es sind keine anderen Gebühren drauf gerechnet, das Porto übernehme ich. 
Am 14. Oktober, werde ich dann die Bücher in der Druckerei bestellen und bekannt geben, wann diese eintreffen werden. 
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche und mit den liebsten Grüßen
Yasmin & Nala 

 "16.10.2013 Der F Wurf " und "16.10.2017 Der I-Wurf  " euch alles erdenkliche Gute, eure Vanessa, Yasmin, Violetta, Karin und die Angel Setter. Wir lieben Euch!
"16.10.2013 Der F Wurf " und "16.10.2017 Der I-Wurf " euch alles erdenkliche Gute, eure Vanessa, Yasmin, Violetta, Karin und die Angel Setter. Wir lieben Euch!

Ilario by white Angel

Erinnert ihr euch, 16.10.2014 haben wir Geburtstag und werden 3 Jahre alt.

Ich bin zur Nordsee gezogen und helfe meinem Frauchen und Herrchen im Floristikhandel

 www.blumenhaus-bruns.de .

Ich bin nun ausgewachsen und meine Familie ist stolz auf mich.

Liebe Grüße aus Nordenham

euer Ilario

 

Danke für das sehr schöne Foto von Ilario,

Karin u. die Angel Setter

0 Kommentare

Die Ferien gehen in NRW zu Ende und was haben die Angel`s erlebt?

Badespaß

Danke Jolie by white Angel ,  für dieses sehr schöne Video und liebe Grüße, Karin u. die Angel`s

2017 https://youtu.be/6zuaok82DS


 

Luigi ist schon fast so groß wie Loui

 

Loui ist 15 Jahre alt und ganz flott noch dabei,

er stammt aus einer jagdlichen Zucht.

Luigi by white Angel ist ein Familien Setter aus amerikanischen Linie. Er ist mit knapp 4 Monaten schon fast so groß wie Louis.

 

Louis hat den Kleinen lieb gewonnen und zeigt ihm die Welt.............

 

 

 

 

 

Hallo Karin,
 
anbei einige Fotos von Lucky. Lucky hat sich mittlerweile sehr gut eingelebt und hat die Herzen der ganzen Familie erobert. 
Am liebsten tobt er im Garten. Seine erste Schulstunde in der Hundeschule von Martin Rütters DOGS in Bielefeld  hat er auch schon hinter sich. Er ist in einer Junghundegruppe mit 3 weiteren Hunden, in der alles sehr spielerisch zu geht. Das hat super mit ihm geklappt und er hat sichtlich viel Spaß an den leichten Übungen. Abends ist er dann immer müde und nachts schläft er sehr gut. Mit der Stubenreinheit wird es auch immer besser.
 
Liebe Grüße von Lucky und den Rest der Familie

Freunde treffen

 Liv ( Kosima by white Angel )war ihre Schwester Leila by white Angel besuchen. Es war so schön den beiden zuzusehen. Erst dezentes rantasten, fast beide etwas überrascht, dann war Leyla super happy und Liv war erst die große Hündin und dann haben die beiden richtig Spass gehabt. Anbei einige Fotos…

Die Zähne

Zahnen ist für die Welpen wie bei den Babys besonders schmerzhaft. Sie beissen und knabbern am liebsten alles an. Nun könnt ihr eurem Liebling helfen:

1. das Trockenfutter etwas einweichen.

2. einen nassen Lappen in den Kühlschrank und diesen nach 2 STD. ihm geben.

3. eine Möhre zum kauen.

4. oder ein gepufftes Rinder, Schweine, Lammohr zum kauen geben, diese sind entfettet

    und etwas weicher als die normalen.

5. Globuli aus der Homöopathie  

6. Tierarzt, er hat sicher auch Tropfen die weiter helfen. Er erkennt auch ob der Welpe

      mit Erkältung oder Halsentzündung, Durchfall reagiert und hilft.

 


Die Impfung

Die Impfung ist ein starker Eingriff in die Gesundheit des Welpen. Er soll Antikörper aufbauen, nun gibt es immer mehr Hunde die auf Impfungen reagieren.

In unserer English Setter Zucht haben wir nun den 3 English Setter, der darauf reagiert.

 Es wird versucht Homöopathisch zu helfen, über den Erfolg  werde ich berichten.

Zu jeder Impfung am Impftag 5 Globuli Thuia D 200 geben. Das mildert die Nebenwirkung. Auch bei Narkose oder Wurmkur : der Satz dazu " wenn alles zu viel ist".

 

Brunhilde Steinhaus

Geistiges Heilen für Mensch und Tier

Bioenergetische Profile

 

bsteinhaus@t-online.de

 

www.pferdeinbalance.de


Liebe Karin !
Nun ist Leo fast drei Wochen bei und er hat sich sehr gut eingelebt. Wir sind überglücklich mit diesem wunderbaren kleinen Kerl!
Er wächst und wächst und bringt uns jeden Tag zum Lachen! Auch sind wir total fasziniert davon wie schnell er lernt und alles abspeichert.
Ich würde mal sagen,er ist stubenrein,denn er meldet sich wenn er raus muss. 
Leo ist hier der Held unserer Straße,er bringt hier jeden zum lächeln!
Danke liebe Karin für all deine wertvollen Tiips, das gibt mir Sicherheit,denn man bekommt doch sehr viele gut gemeinte Ratschläge,die einen verunsichern können!
Zum Futter noch eine Frage:
Den Löwenzahn frisch gepflückt oder in irgendeiner Form bearbeitet ins Futter beigeben?
Noch mal vielen lieben Dank für diesen wunderbaren Angel-Setter und für dich und all deine Lieben alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende,
 Leo u. die Düsseldorfer.

Alle Angaben die ich von den Kräutern mache können so wohl frisch  als auch getrocknet sein, nur immer vorsichtig sein denn " weniger ist mehr" Eure Karin u. die Angel Setter

oder schlafen................Luiyi by white Angel

schau, euer Luigi

Ferien und wohnen auf der Insel Fehmarn

Hallo, Karin!
Wir haben heute einen tollen Spaziergang gemacht. Anwesend waren 6 English Setter, 2 Irish Setter und ein Gordon Setter und noch 1 Labrador und ein Redriver...Fleurchen und Tommy sind über den Deich gefegt und hatten Spaß mit den anderen Hunden zu laufen. Fleurchen kam auch immer wieder von alleine zurück. Bei Tommy musste man etwas nachhelfen. Ich sende dir mal die Fotos. Die ES stammen aus einer Zucht in Brandenburg, die jetzt ausschließlich Orange Belton züchten möchte. Es war ein toller Morgen. Viele Grüße von der Insel Fehmarn 

Neue Freundschaften wurden geschlossen, alle haben sich vertragen, was ein Setter Treffen, liebe Grüße nach Fehmarn. Karin u. die Angel Setter

0 Kommentare

Die English Setter Fütterung

Die English Setter Fütterung

Guten Morgen, heute möchte ich noch mal über die Fütterung schreiben.

Als erstes fange ich mit dem Frühstück an, ihr kennt ja ein Brötchen mit Gauda für uns lecker, für den English Setter nicht, er hat nicht das notwendige Enzym um Milch und Käseprodukte zu verdauen, er ist Laktoseintolerant. Keinen Käse

Hier einen Link                   Leckeres Fressen für deinen Hund 

So und nun geht es los:     Für Welpen ab der 16 Woche

Wir bekommen das Futter aus dem Fressnapf, es ist Getreide und Mais frei und hat einen hohen Fleischanteil. Kalzium zu Phosphor ist 1.3-1  %. Es gibt Welpen Dosenfutter und Trockenfutter,

jetzt nach der 8 Woche gibt es das gemischt mit Erwachsenfutter alles aus der Serie Premiere. Oel kalt gepresst 1 Tel. und 1 Tel. Thymian, den Thymian nur 14 Tage geben im Frühjahr und Herbst . 1 Möhre oder 1/2 Apfel zum kauen. Alle 2 Tage gebe ich Kürbiskerne gemahlen in das Naßfutter für die Darmsäuberung.

Als Kauerlebnis und Leckereien steht immer ein gepufftes Schweinsohr, Rinderohr zu Verfügung

Dies ist der erste Wurf, der nur ein paar Kartons kaute, sie kauen immer an den Rinder Ohren, alles ist entfettet, also es hat weniger Kalorien. Auch werden sie durch dieses Kau Erlebnis sehr müde.

Bitte dieses Futter und Leckerei bis zum 9 Monat füttern, nicht wechseln!

Einzige Ausnahme wäre Futter von Wolfsblut!

kein barfen, kein barfen, kein barfen !!!!!!!

Welche Menge ab der 14 Woche

Tagesration in 4 Teilen füttern.

Morgens   1/2 ( 400 g ). Fleisch Dosenfutter   6.00 -8.00 Uhr

Vormittags Trockenfutter bereit stellen im Napf ca. 150 g. stehen lassen  

10.00 - 12.00 Uhr

Nachmittags ca. 14.00 Uhr, 1 Möhre oder 1/2 Banane oder 1/2 Apfel und 1/2 ( 400 g ) Dose Premiere

Abends 1/2 (400 ) g. Dosenfutter 20.00 - 22.00 Uhr

immer genügend Wasser bereit stellen.

Vertraut mir und es wissen alle anderen besser!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Im 9 Monat sind bei normaler Entwicklung die Wachstumsfugen geschlossen,

jetzt könnt ihr auf nur Trockenfutter langsam umstellen. Bedenke dein English Setter braucht mehr als angegeben wird. Er wächst ja noch weiter.

  • Die Futter Menge besteht weiterhin bei Nassfutter 1 1/2 Dosen a 800 g., also                1200 g.
  •                                                        oder
  • Gemischt Futter , also 1,5 Dosen und 170 g. Trockenfutter.
  •                                                        oder
  • Trockenfutter morgens, mittags, abends je einen großen Kaffeepott voll.
  • Ole : Sonnenblumen ,Oliven Oel werden gut vertragen. Bei Leinöl oder Nussöl , Lachsöl können sich Reizungen im Maul zeigen! also aufpassen!
  • Bei allen Fütterungen etwas kaltgepresstes Öl rüber mit Thymian oder Brennnessel oder Löwenzahn, denkt daran " weniger ist mehr".

800 g.Nassfutter oder 200 g Trockenfutter                            am Tag sind zu wenig

Immer wieder sehe ich english Setter von uns , die sind zu dünn. Es ist keine jagdliche Zucht! Unsere Setter müssen eine leichte Fettschicht über den Rippen haben.

Die Aussage er oder sie frisst nicht, gibt es nicht! Dann muss ich Nass füttern, das fressen alle, es ist für den Menschen nicht so einfach wie Trocken Futter aber wir werden belohnt. Die Gesundheit, der Knochenbau, die Entwicklung gelingt.

Unsere English Setter bekommen Nassfutter und Trockenfutter ein Leben lang. Ich gleiche aus , wird einer zu dünn, dann gebe ich nur Nassfutter!

Nun glaube ich es reicht und hoffe ihr nehmt es an, eure Karin und die Angel Setter.

Nicht für den English Setter kochen, ihr habt keine Ausbildung in Ernährung!

Es fehlen Mineralien und Aminosäuren, es gibt ein Durcheinander, dies geht direkt an die Gesundheit !

Gesundheit

Die Grasmilbe ist im Frühjahr und Herbst wenn das Gras höher steht in der Blüte  oben am Stiel. Sie werden vom Fell abgestreift und fressen sich an der Haut satt. Der Kot verursacht eine Verfärbung des Fells , jetzt sieht der Setter Trikolore dort aus, es juckt, die Setter beissen sich in die Haut oder Pfoten. Bitte die Setter nicht auf den hohen Graswiesen laufen lassen. Der Setter wird mit Babyshampoo abgewaschen, ist es zu stark , bitte zum Tierarzt.

1 Kommentare

Das war das Settertreffen 2017 am 5.&6. August

Die Setter Angels auf dem Flugfeld in Rheine | Sonnenuntergang, Rollfeld, English Setter
Auf dem Rollfeld gen Sonnenuntergang: Casanova (C-Wurf), Saphira (Diana, D-Wurf), Anouk (Amigo, A-Wurf) und Petra

Karin:
War das schön und lecker mmmmmmm!

Die English Setter haben ein Sportflugzeug landen gesehen und danach ging es los. Wir durften mit Genehmigung das Rollfeld als Spielwiese benutzen, es war fantastisch, die untergehende Sonne im Hintergrund, der aufsteigende Nebel und die tobenden English Setter, so wurden wir für den heftigen Regen am Nachmittag entlohnt. Alle English Setter verstanden sich prächtig, es waren 21 ihrer Rasse. 2 Irisch Setter und eine Griechische Hündin aus dem Tierschutz, die mächtig aufpasste.

Das Essen war und ist dort einfach sehr lecker. Wir können das Ausflugslokal  Hotel Gets nur empfehlen .

Flugplatz Rheine Eschendorf auch können dort Rundflüge gebucht werden.

Jetzt geht es gleich weiter zum Frühstücken in der Villa.

Villa Mesum

 Unser Frühstück im Klanggarten , Skulpturen von Werner Ratering, eintauchen in eine andere Welt. " Ein Erlebnisfrühstücken" wir konnten es genießen. Frau Nordhof zeigte uns auf alten Wegen "die Feuerstiege"bis zur Ems. Erfrischend die Natur genießend, die English Setter Meute forschend dabei. Wieder zurück in den Villa Garten und wir konnten uns von diesem schönen Platz nicht lösen.
Später löste sich das Treffen langsam auf, da einige noch weitere Tage im Münsterland bleiben, haben wir uns abends im Emsfähren Lokal getroffen  http://www.bockholter-emsfaehre.com es gab Haxen, Gespräche bis zum Umfallen. Dieses Treffen war ein Genus , Leckereien, Natur pur, Kunst Bildhauerei und viele English Setter mit netten Menschen, welch eine Bereicherung.
Eure Karin u. die Angel Setter

 Danke

Danke      Violetta   Vanessa  Yasmin       Danke

Danke

dass ihr alle auf den weiten Wegen zu uns gefunden habt

Eine dunkele Wolke zieht über uns......

Tief Traurig und ganz plötzlich ist Janus by white Angel nach dem Setter Treffen von uns gegangen!

Kleine Seele wir lieben dich, wir sehen uns wieder, wir nehmen es an und doch können wir es nicht verstehen. Das Leben und der Tod sind so nah bei einander, wir vergessen es oft.

In Liebe Die Angel Setter Familie



English Setter 10 Jahre
Aragon hatte Spaß!
Der erste Tag (aus der Sicht von Vio):
Das diesjährige Settertreffen war wieder super!
Getroffen haben wir uns am GETS, am grünen Mini-Flughafen Rheine-Eschendorf.  Die Ankunft war schon toll, Aragon, Robert und ich (Vio) waren kurz vor drei da: eine beachtliche Settermeute hatte sich schon versammelt, ein klasse Anblick so viele stolze und schöne Setter zu sehen! 
Kurz bevor wir loswandern wollten, zog sich der Himmel allerdings immer weiter zu. Wir hatten Glück: den starken Regenschauer konnten wir noch dort im Café mit der ganzen Hundemeute bei Kaffee und Kuchen überdauern. Das GETS (Café und Hotel) heißt Hunde herzlich willkommen, eine ganz klare Empfehlung von den Setter Angels (mehr zum GETS unten)! 
 
Nachdem eine Stunde später die Sonne wieder hervorkam, sind wir durch die Bauernschaft Richtung See gewandert. Die Setter freuten sich sichtlich, als es endlich losging.

Auf dem Weg zum See hatten alle Setterfreunde wieder die Möglichkeit sich über ihre Vierbeiner auszutauschen. Am See konnten die Setter ausgelassen toben. Aragon blühte mit seinen stolzen 10 1/2 Jahren regelrecht auf und tobte mit einem Grinsen im Gesicht ausgelassen mit den jüngeren Hündinnen und Rüden durch das Wasser. Das ließ uns (Robert und mich) wieder über einen passenden Zweithund nachdenken - unserem älteren Herren tat die lebhafte Settergesellschaft richtig gut!
Am zweiten Settertag haben wir nicht teilgenommen, wir waren alle k.o., Aragon ist morgens nur kurz zum Futtern aufgestanden, um danach direkt selig weiterzuschlafen :).
 

Die Verweildauer am See verlief, durch den vorherigen Regenschauer, kurzfristiger als die letzten Jahre und da das Abendesssen im GETs fest eingeplant war, ging es nach der Erfrischungspause für die Setter wieder zurück gen Flughafen.
Dort konnten die Zweibeiner dann bei köstlichem Speiß und Trank den Abend ausklingen lassen, die Setter bekamen von Setter Dinner ebenfalls Leckeres zum Knabbern. 
 
Highlight des ersten Tages war, als um kurz nach 20h der letzte kleine Flieger auf dem Platz landete und wir mit den Settern das Flugfeld betreten durften! 
In der untergehenden Abendsonne, mit aufsteigendem, goldig schimmerndem Nebel, tobten die Setter ausgelassen über das grüne Rollfeld. Der Anblick war einfach traumhaft!

Einige Themen, die bei dem Treffen aufkamen

- Setter und Futter:
Setter können sehr Futter wählerisch sein. Was bei uns bis jetzt IMMER funktioniert hat: Bio-Kokosflocken oder Bio-Kokosöl (findet man mittlerweile in gutsortierten Einkaufsläden)! Einfach ein bisschen über das Futter - schmeckt gut, gibt schönes Fell und ist gesund (Kokosöl lässt sich auch noch leicht über das Fell streichen, bei einigen funktioniert es gut gegen Zecken).
Von Barfen raten wir ab! Wir haben jetzt schon mehrmals in der Settwelt beobachten können, dass Barfen sich z.B. negativ auf das Wachstum auswirken kann (alleine wenn die Zusammenstellung von Calcium und Phosphor über das Barfen nicht richtig geregelt wird, kann es sich äußerst negativ auf die Knochen auswirken!). Eine tierärztliche Meinung zu dem Thema: neben der oftmals unzureichenden Nährstoffzufuhr konnten Probleme bzgl. des Immunsystems beobachtet werden. Zusammenfassend sagt die Tierklinik Lüdinghausen, das Barfen bis dato mehr Risiken als Vorteile beinhaltet: https://www.kleintierklinik-luedinghausen.de/news/artikel/hunde-roh-ernaehren.html
 
Wer allgemein mit seinem Futter unzufrieden ist, kann gerne auf Setter-Dinner.de vorbeischauen. Die dortigen Futtersorten sind "Setter geprüft". Wir füttern Aragon mit einem Trockenfutter auf Insektenproteinbasis (bevor jetzt "Ihh" und "Bähh" Aufrufe starten, hier könnt ihr unseren Erfahrungsbericht nachlesen (direkt unter dem Hundekisseneintrag; Vio hat das Futter auch probiert. Kein Scherz.): https://www.setter-dinner.de/news/  
 
- Setter und Erziehung:
Die Frage nach der Erziehung von Settern kam mehrmals auf. Ich möchte euch folgendes Buch ans Herz legen:
"Der Gassi Coach - Erziehen beim Spazierengehen" von Dr. Katrin Hagmann und Helge Sieger
Die Tipps in dem Buch sind einfach goldwert! Ob Junior oder Senior, es werden klasse Ratschläge dargelegt, die sich gut während des Spaziergangs einbauen lassen und zu mehr Aufmerksamkeit und Gelassenheit beitragen können. Das Buch enthält einen intensiven 6-Wochen-Trainingsplan, der innerhalb kürzester Zeit Erfolge garantiert! Wir konnten jedenfalls das eine oder andere für Aragon passend anwenden! Eine ganz klare Empfehlung!!!
- Setter Fell - und Krallenpflege: 
Wir haben vor einiger Zeit DIE Bürste für Setterfell entdeckt: Tangle Teezer! Eigentlich ist die Bürste für Menschen gedacht (erinnert stark an einen Pferdestriegel, ist aber elastischer). Damit kommt man sehr gut durch das Setter Fell! Im Schnitt kosten die Bürsten um die 15€, es gibt auch Drogerien, die als Eigenmarke ähnliche, deutlich günstigere, Bürsten herstellen (wir hatten eine Vergleichsbürste, da waren die Plastik-Borsten allerdings schwarfkantiger, muss jeder selbst testen.) Aragon liebt es jedenfalls mit dem Tangle Teezer gebürstet zu werden und für uns ist es eine Erleichterung, da das Fell sich nicht so schnell verfängt.
Krallenpflege:
Bitte kontrolliert regelmäßig die Krallen von euren Settern! Bei Aragon ist es z.B. so, dass wenn wir die Krallen nicht regelmäßig nachschneiden, er dieses direkt am Gang zeigt!
Die Krallen werden mit einer Krallenschere gekürzt. Zu Hilfe kommt je nach Lichtsituation eine kleine Minitaschenlampe, so dass man direkt gut erkennen kann, wo die Blutbahn in der jew. Kralle endet (kurz darunter wird die Krallenschere angesetzt).
 
- Setter Angels-Email-Vertreiler /Whats-App Gruppe
Da die Nachfrage mehrmals kam, Karin möchte entweder einen Setter Angel Email-Verteiler oder eine Whats-App Gruppe gründen. Wir überlegen noch, was praktischer zu managen wäre (eure Meinung könnt ihr gerne i.d. Kommentar-Bereich schreiben).
 
 
Setterbuch          2017 v. Yasmin
 Setterkalender         2018 v. Vio
Dieses Jahr gibt es eine kleine Veränderung: Yasmin gestaltet dieses Jahr das Settertreff-Fotobuch (mit Settertreff-Aufnahmen von ihr und mir).
Eine Emailliste ging auf dem Treffen herum, falls sich jemand nicht eingetragen hat und Interesse an einem Fotobuch besteht: einfach bei Karin melden, Karin leitet die Mail dann weiter. 
Ein VISOVIO-Setterkalender für 2018 ist derzeit in der Entwurfs-Phase und ist voraussichtlich im November 2017 verfügbar, näheres findet ihr dann hier auf der Setter Angel Seite und auf Vios-Foto Seite (www.visovio.de/projekte/english-setter).
 


Ein herzliches Dankeschön an alle Zwei-und Vierbeiner, die teilgenommen und zu diesem schönen Settertreffen beigetragen haben!
 
Vio & Aragon
 
 
PS:
Danke an das hundefreundliche GETS für den klasse Service, leckeren Speiß und Trank sowie für die wunderbare Setter-Flugfeld-Aktion!
>> GETS - Gut essen, trinken, schlafen. In idyllischer Flugplatz-Atmosphäre werden Fleischspezialitäten regionaler Herkunft, diverse Burger, Kuchen, Eiskarte, saisonale Gerichte, Salate, vegetarische Beilagen und vieles mehr angeboten.
Kontakt und Tisch- sowie Hotelreservierung:
Surenburgstr. 341
48432 Rheine
Telefon: +49 5971 – 98 13 18 0

http://edxe.de/hp/flugplatz/ausflugslokal-und-hotel-gets

Gruppenfoto und Impressionen vom zweiten Tag folgen noch :)

1 Kommentare

Die English Setter " Flaschenpuppies, Lui, Luisa, Lilie

Futtersorten, die  "Setter geprüft" sind:
Violettas Seite:   
 www.setter-dinner.de 

Hundekissen und viele schöne Dinge

 Yasmins Seite :   http://leylas-wohnwelt.de/#!

 

Lui by white Angel, 9.5 Wochen alt
Lui by white Angel, 9.5 Wochen alt

Lui ist nach Münster gezogen und die Familie ist glücklich. Er ist kräftig und hat sich gut entwickelt, so das er ausziehen durfte.

Luisa by white Angel, sie war die Kleinste.
Luisa by white Angel, sie war die Kleinste.

Luisa meine süsse Kleine bleibt bei mir, sie ist eine starke Überlebenskünstlerin. Sie ist zwar immer noch die Kleinste aber ganz flott dabei.

Lilie by white Angel, sie ist die große Springerin!
Lilie by white Angel, sie ist die große Springerin!

Lilie eine Traumhündin, sie erfüllt viele Wünsche,

ist sehr wachsam, behauptet sich, kann wild sein wie ein Wirbelwind dann schmiegsam wie eine Katze. Lilie zieht nach München.

 

 


Die drei Kleinen fressen wie die Anderen und haben viel zugenommen. Vom 1 Tag an haben sie Royal Canin Babydog Milch bekommen bis zur 7 Woche. Ab der 3 Woche haben alle Tatar 50 g. 

ab der 4 Woche Rinder Gehacktes dazu.

Unser gedeckter Tisch..........

Wir bekommen das Futter aus dem Fressnapf, es ist Getreide und Mais frei und hat einen hohen Fleischanteil. Kalzium zu Phosphor ist 1.3-1  %. Es gibt Welpen Dosenfutter und Trockenfutter,

jetzt nach der 8 Woche gibt es das gemischt mit Erwachsenfutter alles aus der Serie Premiere. Oel kalt gepresst 1 Tel. und 1 Tel. Thymian . 1 Möhre oder 1/2 Apfel zum kauen. Alle 2 Tage gebe ich Kürbiskerne gemahlen in das Naßfutter für die Darmsäuberung.

Als Kauerlebnis und Leckereien steht immer ein gepufftes Schweinsohr, Rinderohr zu Verfügung

Dies ist der erste Wurf, der nur ein paar Kartons kaute, sie kauen immer an den Rinder Ohren, alles ist entfettet, also es hat weniger Kalorien. Auch werden sie durch dieses Kau Erlebnis sehr müde.

Bitte dieses Futter und Leckerei bis zum 9 Monat füttern, nicht wechseln!

Einzige Ausnahme wäre Futter von Wolfsblut!

kein barfen, kein barfen, kein barfen !!!!!!!

Welche Menge ab der 14 Woche

Tagesration in 4 Teilen füttern.

Morgens   400 g. Fleisch Dosenfutter   6.00 -8.00 Uhr

Vormittags Trockenfutter bereit stellen im Napf ca. 150 g. stehen lassen  

10.00 - 12.00 Uhr

Nachmittags ca. 14.00 Uhr, 1 Möhre oder 1/2 Banane, 1/2 Dose Premiere

Abends 400 g. Dosenfutter 20.00 - 22.00 Uhr

immer genügend Wasser bereit stellen.

Ihr bekommt ja Futter mit, so kann man sich gut damit vertraut machen.

Das Leben in einem English Setter Rudel (Foto: VISOVIO)
Das Leben in einem English Setter Rudel (Foto: VISOVIO)

Das Leben in einem English Setter Rudel

1 Kommentare

Der Wolf im English Setter

Ja ich muss es so schreiben, wir haben einen English Setter Bau, den haben die Großen und Kleinen angelegt. In den ersten Teil komme ich herein, aber dann wird es zu eng. Mehrere Male am Tag spielen die English Setter Welpen in und um diesen Bau, seht selbst......................Karin

Ein schönes Wochenende, eure Angel Setter

1 Kommentare

Im Sause-Schritt zur Zuchtabnahme

English Setter " Die Zuchtabnahme "
Patentante Gerlinde hat alle im Griff..........glaubt sie! CoCo und Helina schauen ob auch alles richtig wird, Elmondo sieht es gelassen.

Leo by white Angel
Leo by white Angel
1 Kommentare

Hurra wir sind da...............

0 Kommentare

Kuriosität News 2017

Liebe Setterfreunde, durch Zufall haben wir folgende Kuriosität im Internet entdeckt:

Von der Domain -> setter.angel.de <- distanzieren wir uns, wir fühlen uns zwar geehrt, dass dem VDS-Verein unser Name anscheinend so gut gefällt (oder das Google Ranking?!), aber wir stehen in keiner Verbindung mit dem Bremer Setter Verein!
Wir züchten im Europäischen Rassehund Verein (ERVe.v.)www.rasse-hunde.de!
Unsere Domain lautet                           www.angel-setter.de

             English Setter

           Liebhaber Zucht


Beste Grüße,                                                                                                     Tel. 05975 2391430                                 

die Setter Angels                                                                                              Hd. o170 8133900                                                                                                                                         

                                                                   team@setter-by-white-angel.de

† Alegra by white Angel ( Anastacia )News 2017

†  11.02.2007 - 02.06.2017  †

10 Jahre und 4 Monate warst du an  Nicols Seite, der Liebling der Familie, jetzt bist du in den Engelswiesen und ein Stern am Himmel. Traurigkeit kommt über uns wir müssen weinen, wir müssen dich gehen lassen, du wundervoller Setter Angel. Dein Vater John und Mutter Alina sind  bei dir, wir drücken dich und werden dich immer in Gedanken bei uns haben.

Karin und die Setter Angel

Sommer 2017

Frühjahr-Sommer-Meningitis

Ihre Lieblinge toben in der Wiese und auf dem Feld oder laufen an der Leine und schnüffeln am Waldrand. Nun erreichte mich folgende Nachricht aus dem Münsterland!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Um Ihre Frage nach der Borreliose  zu beantworten :
Trotz Zeckenhalsband, entsprechenden Tropfen ins Fell oder vorbeugenden Tabletten, lassen sich Zeckenbisse auch heute noch nicht ganz vermeiden. Beim Hund nicht und auch beim Menschen nicht.
Daraus können  zwei Krankheiten entstehen: einmal die FSM (Frühjahr-Sommer-Meningitis) zum anderen die Borreliose. Die FSM ist zur Zeit noch auf die süddeutschen Gebiete beschränkt, aber die Borreliose hat NRW und Niedersachsen inzwischen erreicht. Der Erreger, die Borrelien sind äußerst aggressiv, befallen Mensch und Tier und greifen alle Organe an, auch z.B die Hirnzellen. Die medizinischen Gegenmittel (bestimmte Antibiotika) wirken nur langsam (ein Monat Behandlungsdauer) und sind schwer verträglich. Nur für die Tiere gibt es allerdings eine Vorsorgeimpfung, was außer den Tierärzten kaum einer weiß. In den letzten Monaten haben wir mehr Geschichten von menschlichen Toten und Kranken mit Spätfolgen gehört als von tierischen.
"Jedoch berichtet allein unsere Tierärztin von  mehr als zehn Fällen in Ihrem Einzugsgebiet, davon fünf mit tödlichem Ausgang . Sie hält inzwischen die Borreliose-Schutzimpfung für Hunde für ebenso wichtig, wie das Standard-Impfprogramm !"Trotz aller Negativ-Ereignisse und Negativ-Nachrichten sollten wir optimistisch bleiben.
Unsere English Setter helfen uns dabei !
Danke für diesen Bericht. die Setter Familie

Auf eure Fragen und was machen wir????????????????

Da  viele wissen, das ich  ein Kräutermensch bin, habe ich von Anfang an meiner/unserer English Setter Liebhaberzucht  mit 1 Tel. kaltgepressten Öl und Thymian , Öl jeden Tag,

Thymian 4 mal im Jahr ca. 3 Wochen gegeben.

English Setter mögen saures, Sauerkraut, je 1 Handvoll. Saure Gurken3 Stück pro Tag,

dies aber 2 mal im Monat. Obstessig ab und zu  ein Tel. übers Futter .

Ich kann nicht sagen ob es bei einem Einzel Setter klappt, doch ab zwei, will ja jeder das Leckerchen .

Zum Beispiel Kreutzkümmel , es riecht "Oje" dies in die Hand und das Fell abrubbeln, nur die Menschen halten es nicht aus! Zecken und Pflöhe mögen es auch  nicht.  Zedan wirkt genauso

Bei dieser Lebensweise haben wir immer wieder mal 1 Zecke!

Diese Zecke kann aber der Überträger sein und der Settermensch entscheidet für sich,

was kann ich ertragen, welchen Weg gehe ich!

Meine Tochter hat für ihre 2 English Setter entschieden, sie geht den Weg mit dem Tierarzt!

Ich lasse die Homöopathie sprechen und das alte Wissen der Ägypter, so versorge ich meine 4 und die Besucher Setter.

Dazu muss ich sagen, das Frauchen von Draga hat es mit Meningitis erwischt, schwer gerade noch mal geschafft und auf dem Wege der Besserung. Nun stimmt mich das Nachdenklich!!!!

Zur Empfehlung bitte lesen, es ist immer eine Hilfe. Liebe Grüße Karin

Unsere Hunde -

gesund durch Homöopathie -

Heilfibel eines Tierarztes-

Hans Günter Wolff- Sonntags- Verlag


Liebe Karin,

Hunter findet es richtig toll hier.
Vor allem das Wasser. Wenn ich mit Walko und Hunter ans Wasser gehe, muss ich so aufpassen, dass sie mich an der Leine nicht mit rein katapultieren.
Und wehe, sie sehen eine Eidechse.....dann macht Ute keine gute Figur mehr.
Liebe Grüsse aus Pieve
Die 3 Schlappohren und der Rest

English Setter Treffen 2017 - Anfang August

 

Das Setter-Treffen 2017

 am 5 / 6 August

 

Vanessa, Violetta und Yasmin werden die Ansprechpartner sein. Mutti Karin ist auch Gast und wird dabei sein. Die Familie freut sich auf ein Wiedersehen.

 

Die genauen Treffpunkte und Zeiten werden noch in der Mail an euch bekannt gegeben. Bitte denkt vorzeitig Zimmer zu reservieren, für die , die an beiden Tagen teilnehmen wollen. Eine gute Zeit, eure English Setter Familie


Guten Morgen

Ist das schön kalt und nicht diese Hitze English Setter mögen es sehr kalt. Jetzt lieber morgens in der Früh und spät Abends laufen.

Auch wäre  ein Hundepool wichtig.

Ein Tipp Firma Schecker online hat ein Angebot 160 Durchmesser 59,- Euro!

Habe uns auch gleich einen bestellt, zum

toben für die Setter.

English Setter lieben Wasser!

Wir kommen zum Setter Treffen von ganz weit her "73312 Geislingen Steige"


 

Odin und Tour aus Holland

Diese Schnüffelnasen

Liebe Grüße von eurer Setter Familie

 


Liebe Karin,

Wie telefonisch versprochen, kommen hier 2 Bilder von Karla(Kalinka) aus unserem Osterurlaub am Gardersee.

Unser "Wildteufel Kala(Kalinka) hatte viel Spaß, als sie zum ersten Mal mit ihrer Freundin Emi an Ostern am Gardersee war. Schnell stand sie bis zum Bauch im Wasser und wollte Enten jagen. Ohne Leine wäre sie gleich sicher los geschwommen.

Wir hatten alle sehr viel Spaß und konnten ausgiebige Spaziergänge am See entlang unternehmen. Kala immer voraus und Emi hinterher. Aber sie ist ein richtiger "Wildteufel" wie sie in der Hundeschule genannt wird. Im Haus hat sie mit Emi immer Spaß, aber sobald sie auf einer Wiese ist, kommt das Temperament durch. Dann tobt sie, läuft und rauft mit Emi, dass die Fetzen fliegen. Es doch schön zu sehen wie , wie gut sich die 2 Mädels verstehen.

Gerne werden wir mit den beiden Mädels wieder am Settertreffen teilnehmen.

Liebe Grüße aus Mannheim

5 Kommentare

News 2017 von Indigo, Flusel, Floerie und Immanuel

Fleuri

Eine Schönheit und der Liebling vom Herrchen. Sie lebt mit einer blue Belton english Setter Hündin zusammen, aus dem Hause Inheritance of Grace ..., sie ist der Liebling des Frauchen.

Liebe Grüsse nach Mainz,

eure English Setter Familie

 

.......................

 

So groß bin ich geworden!

Als Hunter Kent bei uns eingezogen ist, war die Freude groß. Ich habe immer auf meinen Bruder aufgepasst. Nun sind wir ein Tri-Team und es klappt super.

Herrchen und Frauchen nehmen uns mit in den Urlaub auch mit in die Berge. Also bis zum nächsten mal, euer Indigo.

 

Barry ist ein Setter Senior,

nimmt nicht mehr an den schnellen Spielen teil, sondern hält sich im Hintergrund. Sein Alter sieht man ihm nicht an, er ist von der Osterpforte VDH/FCI.

Es war die Oautgross Verpaarung 2016 mit Draga by white Angel. Bei 3 English Setter aus dem Wurf setzt sich der Jagdtrieb stark durch, obwohl Barry absolut nicht jagt.

Floerchen

Flusel, Floer jetzt Floerchen oder Gräfin Maritza.

Frauchen hat viele Namen 

für Floerchen gegeben, sie versteht es.

Sie ist eine ausgesprochene liebe Hündin, versteht ihr Frauchen an Gesten und Bewegungen, lernt alles super schnell.

Sie ist die vorzeige English Setter Hündin in der Hundeschule.

Tommy (Immanuel) ist Ihr Halbbruder.

Tommy ist viel Temperament voller, Floechen bringt die Ruhe rein. Während Tommy mit im Schlafzimmer schläft,

schläft sie im Schrank. Sie liebt ihre Höhle, als Kopfkissen ein Stiefel von Frauchen. Was für ein English Setter Leben..............

Floerchen hat einen Freund Felix 9 J. mit ihm tobt und schmust, er knuddelt im Fell , schaut mit ihr Fernsehen.

Lieber Felix deine Setter Familie ist oft in Gedanken bei dir, wir lieben dich.


Susanne und Jörg mit Felix und Floerchen, Tommy zu Besuch in der Emsaue.

0 Kommentare

Neue Fotos von Liv (Kosima), Hunter (Kent) und Frida (Katinka), Kira u.Kimi.

Danke Ute für das Trie-Team Foto. Hunter schon so groß..............und Indigo ist ganz ein stolzer Bub geworden, dank eurer Erziehung. Barry mit seinen 13 Jahren sieht immer noch jung aus.  Liebe Grüße nach Nürnberg, eure English Setter Familie.

Küsschen an Frida (Katinka by white Angel) ERV e.v.

und Ludwig O`Malleys  FCI .

 Frida ist eine richtige Lady geworden und hat einen treuen Spielkamerad bekommen.

Liebe Grüße nach Rathenow

Liv by white Angel ( Kosima )

Sie lebt glücklich in Luxemburg und hält ihre Familie auf trapp.

Euch auch ganz liebe Grüße.

K-Wurf Angel Setter
Kimi by white Angel

 

 

 

 

 

Kimi by white Angel

mit Lea, schau mal was da los ist!

Sie lebt in Düsseldorf und kann sich in den Rheinwiesen austoben.

Liebe Grüße nach Düsseldorf, danke für die Bilder, eure English Setter Familie.

 

Kira by white Angel aus Heidelberg grüßt ihre Geschwister.

Danke und liebe Grüße zurück, deine English Setter Familie


0 Kommentare

English Setter

Herzlichen Glückwunsch zum 3 Geburtstag dem H- Wurf

Der Geburtstag, nun werden wir noch mal verwöhnt! Euch viele Augenblicke des Glücks, der Liebe und ein langes Leben. Die Familie, Eure Angel Setter.

EnglishSetter,Geburtstag
Helina by white Angel

 

Our History

 

0 Kommentare

Hurra wir sind erwachsen !!!!!!!!!!!!!!!!!

Der Geburtstag, nun werden wir noch mal verwöhnt! Euch viele Augenblicke des Glücks, der Liebe und ein langes Leben. Die Familie, Eure Angel Setter.

English Setter John Fairray Ambitious | Vorfahren bis zum Laverack Setter 1840
Liebe Grüße nach Solingen, an Edda (Gwendoline) und ihre Setter Familie, Eure Karin.

Engelswiesen

Golda by white Angel, du meine Liebe meine Gedanken sind bei dir. Du ganz besonderer English Setter, deine Karin.

                               Engelswiesen

Our History



0 Kommentare

Karin ist wieder da

Was tun bei einem Herzinfarkt und wie reagieren Setter?

Karin ist nun endlich wieder Zuhause bei ihren geliebten Settern!
Sie erlitt kurz vor Silvester einen Herzinfarkt. Danach folgten Krankenhaus- und Reha-Aufenthalt. Wir sind überaus froh, dass sie diese Erfahrung überlebt hat und sie wieder bei uns ist!!!

Ich (Vio) schreibe hier den Ablauf auf, in der Hoffnung, dass dieser anderen Menschen im Notfall helfen kann bzw. für dieses Thema sensibilisiert:

 

Ab dem späten Nachmittag fing das Unwohlsein bei Karin an. Sie fühlte sich, als hätte sie sich eine starke Grippe eingefangen, dazu kamen leichte Brustschmerzen (die Symptome von einem Herzinfarkt können besonders bei Frauen diffus sein s.u.). Karin machte sich eine Wärmflasche und trug diese vor dem Brustkorb, auch in der kommenden Nacht.

Bitte hört bzw. achtet auf eure Setter bzw. Hunde!

Ähnlich wie bei dem Schlaganfall 2008, waren die Setter wieder bei Karin, wichen nicht von ihrer Seite und kuschelten sich nachts besonders stark an sie. Mindestens ein Hund legte sich immer komplett über Karin, sie fühlte sich erdrückt und fragte sich, warum die Setter so frech anhänglich waren - normalerweise haben die Setter ihren festen Platz um den Schlafbereich herum.
Immer noch lag der Verdacht auf Grippe, die nasskalte Winterzeit schien die Annahme zu bestätigen.

Meine Bitte an euch:
Verhalten sich eure Setter bzw. Vierbeiner um einiges anhänglicher als sonst, lassen euch nicht aus den Augen und weichen nicht von eurer Seite, "erdrücken" euch geradezu: überprüft bitte euer Wohlbefinden ganz genau und lasst bei einem Arzt einen Gesundheitscheck machen! Lieber einmal zuviel als zu wenig!

 

Die Symptome wollten auch am folgenden Vormittag nicht abklingen. Immer noch stand der Verdacht auf starke Grippe, an einen Herzinfarkt dachte niemand - dafür schienen die Symptome viel zu diffus. Vanessa fuhr Karin morgens zum Arzt (danke Vanessa, für alles!! :-*), welcher Karin nach einem kurzen EKG direkt in die Klinik nebenan weiterleitete. Danach ging alles sehr schnell, sie wurde sofort von einem Herzspezialisten behandelt, sie bekam Stents gesetzt. Die ersten Tage waren kritisch, zumal im Krankenhaus noch eine Lungenentzündung hinzukam (danke Yasmin, dass du an Karins Seite warst :-*). Karin war recht lange auf der Intensivstation und später in der stationären Reha. Besonders dankbar sind wir alle für die erstklassige Behandlung in der Reha (Bad Rothenfelde- Schüchtermannklinik).

 

Ich gehe davon aus, dass die punktuelle Wärme der Setter und der Wärmflasche auf dem Brustkorb, Karin über den späten Nachmittag und über die Nacht gerettet hat, da so die Adern sich weiten konnten. Zusätzlich nahm Karin Belladonna D6 zu sich, ein homöopathisches Mittel, welches entzündungshemmend und entkrampfend wirken soll.
Für einen Herzinfarkt war dies übrigens ein extrem langer Zeitraum! Für Karin also eine zweite Chance! 


Allgemein, mögliche Herzinfarkt-Symptome:

- bei Frauen, älteren Menschen und Diabetikern können die Symptome sehr diffus sein, der extreme Brustschmerz z.B. kann fehlen, der Infarkt "stumm" verlaufen

- Übelkeit, ggf. Erbrechen, Schwindel

- kalte Schweißausbrüche

- das Gefühl einer kommenden Grippe, Abgeschlagenheit

- Schwächegefühl

- Kurzatmigkeit

- Beklemmendes Gefühl Brustraum, ggf. eine Art brennendes Gefühl

- anhaltende Schmerzen, massives Enge- oder Druckgefühl in der Brustraumgegend

- Schmerzausstrahlung Richtung Arme, Schultern, oberer Rücken, Hals, Kiefer, Oberbauch

- (Todes-)Angst

- Ein Herzinfarkt kommt selten plötzlich, oftmals zeigen sich die ersten Hinweise schon Monate vorher: bei sonst normalen Tätigkeiten kommt man ins Schwitzen, man ist häufiger außer Atem, alles fällt schwerer als sonst, die Fahrrad-, Lauf-, oder auch Golfrunde lässt sich z.B. nicht mehr wie üblich absolvieren, andauerndes K.O. Gefühl. Bitte zögert nicht oder sagt euch, dass das Alter sei! Hier wäre ein Arztbesuch mit EKG / Langzeit EKG Untersuchung sinnig! Lieber einmal zuviel als zu wenig!

 


Allgemein, was tun bei einem Herzinfarkt:

- nicht hinlegen, stattdessen auf den Boden mit aufgerichteten Oberkörper hinsetzen (entlastet das Herz)

- Krankenwagen rufen - Tel. 112 -  (Zeit ist nun das Wichtigste)

- Arme herabhängen lassen (auch dieses entlastet das Herz)

- falls vorhanden: Aspirin zu sich nehmen (wirkt blutverdünnend, den Notarzt darüber informieren), und/oder Nitroglycerin (letzteres NUR bei Linksherzinsuffizienz. Menschen, die einen linksseitigen Infarkt hatten, werden Nitro vermutlich schon als Spray oder Kapsel bei sich führen. Bei Menschen, die das erste Mal einen Infarkt haben, wird der Notarzt via EKG erst festellen, welche Seite des Herzens betroffen ist und entsprechend handeln)

- bei Bewußtlosigkeit: Herzdruckmassage bis der Notarzt eintrifft

- allgemein Herz-Kreislauf: vor dem Schlafen gehen und nach dem Aufwachen ein Glas Wasser trinken

 

Eine kostenlose Handy-App (was tun, welche Symptome, bin ich gefährdet) der Deutschen Herzstiftung für den Notfall findet ihr hier: http://www.herzstiftung.de/herznotfall-app.html


Wie geht es nach einem Herzinfarkt weiter?

Das Herz braucht erst einmal Zeit, um sich so weit wie es geht zu regenerieren: Monate. Für Aufgaben jeglicher Art sollte man sich nun die, für einen selbst passende, Zeit nehmen. Alles in dem Tempo, wie es eben passt. Ihr selbst bestimmt den Rhythmus, niemand sonst. Was das Herz jedoch auch benötigt: Anreiz, um als Muskel wieder zu wachsen und gute Dienste zu leisten. D.h.: am Anfang stehen tägliche Spaziergänge auf dem Programm. Erst kleinere, dann immer länger andauernde. Bewegung ist also wichtig! Ihr möchtet schliesslich ein trainiertes Herz, welches euch gute Dienste leistet und im Notfall stark genug ist! In diesem Sinne: gute Ernährung und Bewegung ist das A und O.


Wir sind jedenfalls sehr froh, Karin wieder bei ihren geliebten Settern zu sehen und hoffen, dass sie dieses Glück noch viele Jahre erleben darf!!!

 

Vio, Vanessa und Yasmin

PS: Karin ist so glücklich, wieder bei ihren Setter zu sein! Und die Setter erst! Alle standen am Zaun und freuten sich, dass Frauchen nach dieser langen Zeit endlich wieder da war! Natürlich mit Leckerchen! :)

6 Kommentare

Einjähriger Geburtstag J-Wurf

Herzlichen Glückwunsch, liebe Setter-Kinder!

Am 19. Februar ist der J-Wurf der Setter Angels ein Jahr alt geworden! Die Kleinen werden langsam groß! 

 

Die Setter Angels wünschen euch noch viele kommende Jahre mit euren Lieblingsmenschen, eine Top-Gesundheit, viel Liebe, schmackhafte Leckerlis und tolle Abenteuer !!!

 

Über Settergeschichten und aktuelle Fotos freut sich Karin. :)

 

Sonnige Grüße,

Vio

Jolie mit ihrer Mutter Draga by white Angel April 2016 | www.angel-setter.de | English Setter gähnen, English Setter Welpe
Woah hast du große Zähne! Jolie mit ihrer Mutter Draga by white Angel April 2016
2 Kommentare

Zehnjähriger Geburtstag A-Wurf

Herzlichen Glückwunsch, liebe Setter-Senioren aus dem A-Wurf!

Am 11. Februar ist der erste Wurf der Setter Angels stolze 10 Jahre alt geworden!

Wir wünschen euch Gesundheit, viel Liebe, schmackhafte Leckerlis und noch viele tolle Jahre mit euren Lieblingsmenschen!!!

Auf dem Bild rechts seht ihr die Setter im zarten Alter von wenigen Wochen mit ihren Eltern John (Fairray Ambitious) und Alina (Doreas Brown Sugar), damals noch in Altenberge.
Heute sind die Tupfen-Farben im Gesicht der Setter mit hellen Haaren durchzogen: das Alter zeigt sich. Auch ist das Gemüt im Laufe der Jahre ruhiger geworden. Herumgetollt wird immer noch gerne, aber im Vergleich zu früher dann doch eher in Maßen.

Der A-Wurf der Setter Angels wurde 2007 von Vox für das WildeKinderzimmer gefilmt.
Der A-Wurf der Setter Angels

Es ist schön, dass die Setter-Senioren fit sind und alle noch unter uns weilen!

Nur von Amilie haben wir nach all den Jahren leider immer noch keine Spur. Wir hoffen ganz stark, dass sie damals eine neue Familie gefunden hat und ein schönes Setterleben führen darf (Infos zu Amilies Suche findet ihr hier).


Über aktuelle Fotos und Geschichten der ersten Setter Angels freut sich Karin mit Sicherheit! Schickt uns diese gerne via E-Mail zu.

Beste Grüße,

Vio, Vanessa und Yasmin

Impressionen aus Aragons Leben:

Aragon hat schon vor Jahren seinen Lieblingsmenschen gefunden: Robert.
Nach dem Studium, als die Wohnsituation endlich einem Hund angemessen war, fiel die Entscheidung: ein Hund sollte die Familie - zwei Menschen und zwei Katzen - vervollständigen. Jedes Mal, wenn wir Karin besuchten, war Aragon bei Robert. Der Setter folgte ihm stets auf Schritt und Tritt. Ein Wochenende haben wir getestet, wie es Aragon bei uns findet. Als wir ihn zurückbrachten und wieder nach Hause fahren wollten, lief er mit uns zum Zaun und wartete - für ihn war klar, dass er wieder mitkommt. Eine Woche später zog Aragon bei uns ein.


Vom Wesen her ist der Setter-Senior einfach unglaublich lieb und bedacht. Er liebt Kinder. Sobald Aragon draußen ein kleines Kind schreien hört, geht er nachschauen, ob alles o.k. ist. Auch wenn die kleinen Neffen und Nichten zu Besuch sind, ist er sehr gelassen und lässt sich gerne betüddeln.
Hunde, die ihn nicht in Ruhe lassen wollen, oder ihn von der Seite ankläffen, findet der Setter-Senior allerdings nervig. Dann wird er kurz grantig, man braucht sich in dem Alter schließlich nicht mehr alles gefallen lassen.
Nur Robert muss immer in der Nähe sein. Aragon ist eben sehr stark personenbezogen - eine treue Hundeseele.

-Vio

3 Kommentare

Cosimo hat ein tolles neues Zuhause

Lieblingsmenschen gefunden

Vorab: Der junge Rüde ist kein Setter Angel, seine Eltern und Vorfahren stammen aus international bekannten amerikanischen Setterlinien: "Blue Baltics Rocks of Your Sox" und "Sheradins Star Blue Curacao", beide FCI.
Vom tollen Wesen sowie vom starken Knochenbau her, passt er bestens zu den Setter Angels .
Er fordert seine Streicheleinheiten und ist seeehr knuddelbedürftigt und sensibel. Ein ausgesprochener Familien Setter, der gerne läuft und apportiert , ein junger Wilder.
Kontakt:
team@setter-by-white-angel.de (Emails könnt ihr wieder schreiben, wir kommen mittlerweile in Karins Account und können euch antworten). An dieser Stelle noch kurz: Danke für die Genesungswünsche an Karin!

Beste Grüße,
Vio, Vanessa und Yasmin

6 Kommentare

Setter im Januar

Fotos der Setterfellnasen

English Setter by white Angel | www.angel-setter.de Setter im Schnee
English Setter im Schnee, einfach schön! Januar 2017

Im Schnee sehen Setter immer besonders hübsch aus <3.
LG
Vio, Vanessa und Yasmin

0 Kommentare

Januar 2017

Frohes Neues Jahr!

Edit 10. Januar
Da wir so viele Nachrichten erhalten haben: Karin ist über den Berg und auf dem Wege der Besserung! Toi, toi, toi! Danke euch allen für die Genesungswünsche! Und da die Frage auch mehrmals kam: wir kümmern uns um alles; wenn wir doch Hilfe benötigen sollten, dann melden wir uns :) Danke euch!

********
3. Januar

Liebe Setterfreunde,
die Setter Angels wünschen euch und euren Settern für das neue Jahr: Gesundheit, Glück, Liebe, Empathie und viele schöne Momente!

Da die Nachfragen sich häufen: Karin ist derzeit im Krankenhaus! Über viele gute Gedanken und Gesundheitswünsche freut sie sich bestimmt!
In Notfällen schreibt uns eine Email an team@setter-dinner.de , wir melden uns dann zurück.

Beste Grüße,
Vio, Vanessa und Yasmin

English Setter; Setter Angels; Setter by white Angel
8 Kommentare

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017

Angel Setter und die Familie:Frohe Weihnachten! Hello, and Merry Christmas

Hello, and a Merry Christmas!
Firstly can I say, you have just asked the impossible by asking for just two photos of Maisie!!! We have sat here for the last 30 minutes going through our phones finding the best but they are all lovely!!!!!!!
Maisie is one of the most loving dogs we know and of course beautiful!!
The English setter is very rare here in Belgium and we get stopped daily to be asked what breed Maisie is, as everyone thinks she is most beautiful.
Maisie has the most gentle of temperaments forever loving a cuddle. Maisie adores children and is so gentle in her approach.
Maisie's love of the water, swimming and chasing ducks has lead us to explore many parts of Belgium and Netherlands in order for her to have huge runs most weekends. Maisie is very sociable with many dog friends which she loves to play with daily. I do take Maisie for at least 2 X hour walks a day as she needs plenty of exercise but she also loves to sleep and play at home. Maisie does like company and I don't think she would be happy if left her for to long on her own but we have a cat and they are the best of friends! Her health has been fine apart from this summer when the cat gave her a scratch on the nose which turned nasty very quickly and cost a lot to get healthy!!!
Maisie has been such an amazing addition to our family, showing us so much love everyday and I have never been fitter or so healthy with all the daily walking I do!!!
Maisie is at her happiest when swimming in the sea or hunting for rabbits in the woods or having a cuddle on the sofa, she is truly a huge part of our family.
With many thanks for giving us such a wonderful gift
Samantha, Damian and Charlie 
Photos in next email, I'm afraid there's a few as we could not choose!!!!!!

 Maisie ( Ilaria by white Angel )


Hallo Karin,

 

Liv ( Cosima by white Angel) ist jetzt 54cm groß und 15,7kg schwer. Sie isst immer noch das Nassfutter vom Fressnapf (Eigenmarke Premiere Best Meat Junior, täglich +/- 18:30 Uhr ca.  275g) und Trockenfutter vom Allerfeinsten, da sie das von Fressnapf nicht so mag, immer Getreidefrei und mit den von dir angegebenen Werten. Sie verträgt an Trockenfutter alles und derzeit haben wir Natural Wild Duck Puppy und Bosch Bio Puppy). Wenn der Napf leer ist füllen wir auf, es gibt keine festen Zeiten, abends nehmen wir es weg. Als Leckerlie gibt es meistens das Lupo Natural, auch Kaustangen, Weiden (inzwischen ohne Blätter) oder Wurzeln von unseren Himbeeren, die sie sich inzwischen selbst holt, mag sie.

 

Sie hatte diese Woche leichten Husten, doch glücklicherweise hat der Arzt uns das richtige Medikament gegeben und wir haben das im Griff.

 

Zähne sind top, hat sie sehr gut gemacht und glücklicherweise ohne irgendwelche Möbel anzubeißen. Hier und da putzen wir auch die Zähne. Ich habe ihr heute Morgen die Haare an den Pfoten geschnitten, da sie da manchmal verdreckt ist und auch auf Fliesen und Parket ganz gerne rutscht. An beiden hinteren Pfoten ist sie kitzelig.

 

Gestern hat sie erstmals deutlich auf mein Rufen nicht reagiert und ihren Kopf durchgesetzt. Denke es ist die Pubertät und auch ein Stück weit, da wir sie die Woche über wegen dem Husten zum Schonen im Haus hatten. Ich war enttäuscht, ihr böse und habe sie erstmals fester angepackt. Wir beide waren für den Rest vom Tag traurig und heute ist sie extrem anhänglich, hat mir schon mehrfach den Kopf gelegt und möchte ständig auf meinen Arm. Sie ist einfach wunderbar.

 

Wir tragen sie immer noch möglichst alle Treppen und im Garten überbrückt sie die Ebenen über Rampen. Sie läßt es sich jedoch meistens nicht nehmen das Sofa hoch oder runter zu springen. Meistens schläft sie in ihrem Körbchen, manchmal auf einer Decke auf dem Sofa. In der Küche lassen wir immer ein kleines Lämpchen an.

 

Habe dir mal noch ein Bild gemacht, leider etwas dunkel geworden.

 

Noch einen schönen 3. Advent und ganz liebe Grüße nach Rheine,

 

Patrick.

 


Kami by white Angel
Kami by white Angel
Viele liebe Grüße aus Ibbenbüren wünscht Kami und sein Rudel😄
Kami hat sich wunderbar entwickelt, er ist jetzt ein halbes Jahr alt. Nach einmaligem Schnupfen den er sich aus der Welpenschule geholt hat, ist er ein kerngesunder Junghund mit gutem Appetit. Er spielt sehr gerne mit unseren drei Töchtern, und geht 1x wöchentlich zum Erziehungskurs in die Hundeschule.
Er ist einfach ein fantastischer Hund👍, und wir lieben ihn!!!!
Liebe Grüße und noch eine schöne Vorweihnachtszeit 
Kami by white Angel
Kami by white Angel

Kami ist der erste Rüde der ein schwarzes Monokel trägt.


 

 

Liebe Karin

 

Ich hoffe es geht dir und deinen Lieben gut. Natürlich auch deinen Vierbeinern!!

 

 

Die Familiengeschichte habe ich gekürzt........Karin................

 

Unsere Vierbeiner geniessen das Leben. Nala (Ivana) ist jetzt schon 2 geworden, die Zeit vergeht im Fluge.

 

Ich sende dir einige Fotos damit du siehst wie sie gedeiht.

 

Wir würden gerne wieder einmal nach Rheine fahren um dich und die Vierbeiner zu besuchen, ich hoffe es geht mir gesundheitlich nächstes Jahr etwas besser, so dass ich reisen kann.

 

Auf jeden Fall wünschen wir dir und deinen Lieben alles Gute, viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit fürs kommende Jahr und das Weihnachten eine geruhsame Zeit wird.

 

Es umarmt dich herzlich

 

Gloria                                                                                                        Grüße aus der Schweiz

 

 

 

Ivana ( Nala) by white Angel )

 

 

 

 

Ivana und Ilya waren die leichtesten Hündinnen

aus dem I-Wurf. Ivana hat sich zu einer gesunden Charakter starken Hündin entwickelt.

 

 

 

Zu Ilya by white Angel die nach Hamburg gezogen ist besteht leider kein Kontakt, aber über den feinstofflichen Kontakt bekomme ich Schwingungen...Wie ihr wisst melde ich mich ab und zu.........warum...........die Angel`s sind aus meinem Rudel wir sind alle mit einander verbunden, feinstofflich! Wenn in einer Familie oder dem English Setter etwas stark bewegt , erscheint er mir im Traum. Will der Setter wieder zurück ruft er" hole mich, hilf mir".

So in dem Fall Josephine by white Angel!

Sie erschien mir im Traum, stand in einem Türdurchbruch und rief mich. Es ging mir nicht aus dem Kopf und ich rief das Frauchen an. Josephine ist eine muntere English Setter Hündin, Frauchen ging mit ihr zur Hundschule lehrte ihr viel, hat sie geliebt. Es gab einen Krankheitsfall in der Familie, nun wurde es schwierig für alle. Josephine rief um Hilfe ich bin hingefahren, sie hat sich so erschrocken wie ich angekommen bin, nun da stand ich , in der Tür. Am späten Nachmittag sind wir gemeinsam nach Hause gefahren und sie war glücklich.

Einige Wochen später meldete sich ein Ehepaar, eine Hündin war verstorben und ihre Freundin wollte auch nicht mehr leben. Da hat uns die Familie besucht. Josephine stürmte gleich zum Herrchen und Hündin, Josephine eroberte die Familie, nach einer Woche kamen sie wieder, es geschah wieder, dann durfte sie ausziehen.

 

Liebe Karin,

zunächst möchten wir uns nochmal sehr herzlich bedanken, dass Du Deinem
Herz einen Stoß gegeben hast
und wir Kalinka von Dir kaufen durften.
Es war sicher eine sehr gute Entscheidung auch für die Hunde, denn Emily hat viel Freude mit ihr.
Ich glaube, ein Bild (beigefügt) sagt mehr als tausend Worte. Und sie ist ja für Dich nicht verloren,
denn spätestens im August werden wir uns alle wieder treffen.
Sie hat sich schon nach nur 1 Tag so gut unserem Tagesablauf angepasst,
dass es eine große Freude ist.
Abends ist sie wie erschossen, da wir fleißig Gassi gehen und sie dann
viel herumspringt und dadurch viel Auslauf hat.
Die beiden Lieben kommen super miteinander klar. Es ist wirklich eine Freude, Kalinka zu beobachten.
Auf dem Bild ist ihr neuer Freund, den sie durch die Wohnung trägt, ein kleiner Mammut.
Den ersten Kauknochen hat sie auch schon mit Begeisterung klein bekommen.
Du glaubst nicht, wie viel Freude wir mit ihr haben.
Jetzt sitze ich am Schreibtisch und sie liegt neben mir bis ich ins Bett gehe.
Dann liegt sie auf einem großen Hundekissen mit Ihrer Decke vor meinem
Bett und schläft tief und fest. In der ersten Nacht hat sie sich nicht einmal gerührt.
Ich glaube, sie fühlt sich sehr wohl bei uns.
Wir werden Dich weiterhin mit aktuellen Bildern versorgen.
Nochmals vielen Dank für das schöne Weihnachtsgeschenk, wir werden sehr
gut darauf aufpassen.
Liebe Grüße                                    
Jutta und Norbert


Liebe Frau Steinhübel

Kimberley ist nun schon fast eine Hundedame, treibt aber immer noch den ganzen Tag Schabernack.

Sie hat sich gut bei uns eingelebt und ist Jedermanns Liebling. Gesundheitlich geht es ihr bestens. Die Ohren bedürfen etwas mehr Pflege, da sie anfangs Milben hatte. Die hatte der Tierarzt bei der Untersuchung festgestellt.

Die anfänglichen Probleme mit dem Durchfall waren möglicherweise dem Umzug in die neue Umgebung geschuldet, das war nach kurzer Zeit vorbei. Sie ist sonst fit wie ein Turnschuh und ständig an meiner Seite. Sowohl im Büro wie auch im Wald auf unseren vielen Reisen.

Ich hatte noch nie einen Hund mit einem so ausgeglichenen Wesen. Völlig relaxt und keinerlei Ängste im Umgang mit Menschen. Auch die Postboten sind gern gesehene Gäste in unserem Büro.

Das Einzige, was ich etwas unschön finde und Ihr einfach nicht abgewöhnen kann: Sie frisst für ihr Leben gern Katzenscheisse und findet diese überall und immer vor mir. 

Na ja, meine Hunde bisher haben sich gelegentlich im Aas oder den Ausscheidungen anderer Tiere gewälzt. War auch nicht berauschend.

Andere Hundewerden beim ersten Zusammenreffen zunächst mit etwas Vorsicht begrüßt, dann geht es aber heftig mit großer Spielfreude zur Sache. Meist ist das den in meiner Nachbarschaft wohnenden älteren Vierbeiner-Semestern aber zuviel, da Kimberley in Wendigkeit und Schnelligkeit absolut überzeugend ist.

Ihnen alles Gute,

Liebe Grüße aus Erfurt

 


 

Hallo liebe Frau Karin Steinhübel,
kürzlich haben Sie sich nach dem Befinden von unserem Indigo erkundigt.
Wie Sie wissen haben wir seit ca. 32 Jahren Hunde. Nach 2 Irish - Setter Rüden haben wir mit Barry unseren 1. Englisch - Setter bekommen. Seit ca 8 Jahren verfolgte meine Frau Ihre Homepage
von den White Angels mit der Absicht: Mein nächster Hund wird ein White Angel!!
In 2015 entschieden wir uns für einen jungen Hund. Nachdem Sie zu diesem Zeitpunkt keine Welpen
hatten, entschieden wir uns für den 5 Monate alten Indigo, der wegen eines leichten Rückbisses zurück gegeben wurde.
Sie übergaben uns den Junghund mit einem Preisnachlass von 500 € auch für evtl. anfallende Tierarztkosten.
Heute können wir sagen, dass keine zahnärztlichen Eingriffe nötig sind,
Der Kauf war ein einziger Glücksfall, wie wir jetzt sagen können!!
Zum einen entwickelte sich Indigo zu einem wesensfesten, charakterstarken, liebevollen und lebenslustigen Partner.
Vor allem freut es uns besonders, wie gesund er bis auf den kleinen Zahnfehler ist!!
Unser Tierarzt freut sich mit uns regelmäßig über die Gesundheit und Vitalität unseres Hundes.
Wie Sie ja wissen, haben wir uns ja noch einen zweiten White Angel, unseren Kent am 14. August bei Ihnen geholt.
Wie Indigo hat Kent dieselben Eltern nämlich Levana und Elmondo.
Auch er ist gesund und putzmunter und entwickelt sich prächtig.
Ihnen und allen "White Angels"
Frohe Weihnachten  und einen guten Rutsch
wünschen Familie Schneider mit Barry, Indigo und Kent

2 Kommentare

#englishsetter