Der Geburtstag von Karin und dem G und H Wurf..........

Meine ganz besonderen Freunde!

Die Jahre vergehen , nun seit ihr 2 Jahre alt geworden. Ich drücke euch feste, jeder Einzelne ist eine kleine Persönlichkeit geworden.Gerne hätte ich viele Bilder von euch eingestellt, aber Karin hat einen Virus auf dem PC gehabt, der hat meine Fotodatei gelöscht! Die Erinnerung lebt!

gerne würde ich euch am 15, Mai 2016 Frühstücken in der Emsfähre wieder sehen, der Tisch ist schon reserviert. Zwickt Frauchen das sie sich meldet und kommt. Es gibt vieles zu erzählen................eure Karin.

                                                                 Herzlichen Glückwunsch

 

der Ersatzpapa,  Elmondo

So ein wundervoller Rüde, die Welpen schauen die Zähne nach und er hält still.....er läst sich alles gefallen. Heute habe ich allen  einen Rinderknochen gegeben,

und keiner der erwachsnen Setter machte Stress. Jetzt die Puppies von dem J Wurf halten Abstand zu den großen Setter,

so haben es auch die Halbgeschwister gemacht. Rudelverhalten!

Mama Draga

Draga hatte ihren 1 Wurf und war eine sehr fürsorgliche Mutter . 2016 bekam sie ihren 2 Wurf  und konnte selbst bestimmen, ja sie hat sich verliebt in den Gentleman Barry.

Mama Bijou

Dies war ihr letzter und 3 Wurf,

unsere Bell Bijou darf jetzt ganz genießen. Wenn es mit ihren Enkeln zuviel Stress wird zieht sie sich zurück !

 

 


Wir haben für den Geburtstag schon mal geübt.

Gestern gab es Rinderknochen und wir haben es fein abgenagt. Aber es kommt noch besser, Josephine ist top und hat alle überholt. Sie hat ein Loch unter dem Zaun gebuddelt und ist nach John und Baron rüber, die an ihrem großen Knochen frassen. In einem gebührenden Abstand zeigte sich tänzelnd Josepine, die Rüden reagierten nicht. Vanessa rief sie und freudig kam sie an, sie nahm sie auf dem Arm (sie wedelte mit der Rute) na du kleiner Schatz, jetzt machen wir wieder das Loch zu, das darfst du nicht, nein, nein. Der Zeigefinger ging hin und her!

Auf der anderen Seite saß das ganze Rudel versammelt und schaute zu, dieser Tausendsassa. 

Wieder angekommen zeigte sie sich ganz stolz und lief hin und her................schaut her ich habe mich getraut! Ja das stimmt von 86 Setter Kinder und Enkeln ist sie die Erste, die sich unter unserem Zaun buddelt. Super Josepine

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Enrica Bauer (Mittwoch, 06 April 2016 06:49)

    Liebe Karin,
    dir und den Setterkindern vom G - und H Wurf einen ganz besonders lieben Gruß zum Geburtstag!
    Ich komme natürlich zum 1. Settertreffen im Mai und freue mich sehr darauf. Und der kleine Joe natürlich auch!
    Herzlichst
    Enrica

  • #2

    Enrica Bauer (Freitag, 08 April 2016 07:35)

    Guten Morgen,
    ja das kann ich nur bestätigen, Setter sind verdammt schlau ..... meine Irish Setter Hündin Lady, konnte alle Türen öffnen, auch die nach innen aufgingen.... ;-)
    Deshalb musste ich Nachts immer die Haustüre abschließen, sonst ging sie auch schon mal ohne Frauchen raus, wenn sie des Nachts noch mal raus musste.... Sie konnte auch die Wasserhähne betätigen.... trank nur vom fließenden Wasserhahn :-(( Ich muss gestehen, ich glaube da sind die Mädels gewitzter ;-)....
    Na da bin ich froh, das ich den kleinen Joe ausgesucht habe :-)))))
    Ganz herzlich
    Enrica