"Walko" Indigo by white Angel

Liebe Grüsse
Die Schneiders

Gestern morgen waren 4 Rehe auf der Wiese. Walko war gerade
am Lösen mitten in der Wiese. Ich kam gar nicht mehr zum Anleinen.
Als Walko fertig war.......hoch und nach.
Ute nimmt die Pfeife und haut den Triller rein.
Sämtliche Lebewesen auf der Wiese standen still und schauten nach mir.
Mein Schatz ist sitzengeblieben bis ich bei  ihm war und die Rehe
liefen langsam weiter.
Ich war so stolz dass er fast alle Leckerli die ich dabei hatte zur Belohnung bekam.

Liebe Ute, danke das du die Pfeife benutzt. Ich habe mich sehr gefreut das es so gut klappt bei euch dreien!!!! Walko( Indigo by white Angel)Barry und Ute

Papa Elmondo by white Angel und seine Puppies aus dem I-Wurf. Er ist mit seinen Welpen ganz fürsorglich, eure Karin.
Papa Elmondo by white Angel und seine Puppies aus dem I-Wurf. Er ist mit seinen Welpen ganz fürsorglich, eure Karin.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Enrica Bauer (Samstag, 19 März 2016 18:51)

    Ja, da zeigt sich mal wieder, alles Erziehungssache! Gut gemacht! Ich hatte vor meiner Kampfhundmischlingshündin und vor meinem Hovawart/Schäferhund Mischling immer Setter, Irish Setter und keine von diesen beiden Damen hat gejagt.... im Gegenteil, es wurde alles adoptiert und akzeptiert..... alles kein Problem. Ich habe es aber auch nie irgendwie forciert..... schaun wir mal wie es mit dem neuen Kleinen wird :-) Ich bin guter Dinge......
    L.G. Enrica