Der 9 Tag, der English Setter Welpen

Es wird geputzt und geleckt, so hält Draga ihre Welpen sauber. In der ersten Woche war etwas Unruhe, sie wollte nicht das ich ihr helfe und so mussten die Welpen warten bis sie dran waren. In der Nacht von Samstag auf Sonntag war plötzlich Ruhe, ich habe immer wieder nachgeschaut ob alles in Ordnung ist, ja war. Die Kleinen schliefen ganz gelassen.

Morgens hat Draga ihr Bettzeug zusammen gekratzt und mich geholt, ein sauberes muss her. In den früheren Würfen habe ich es automatisch gemacht, aber jetzt was war passiert? Nun die Welpen konnten sich selber lösen, die Wäsche war feucht. Ich hatte verstanden, heute morgen das gleiche Spiel! Ich werde an einem Punkt im Bett Vliestücher reinlegen sodass die Kleinen schon lernen, da riecht es nach Pipi, da können wir machen. Den Kot schleckt Draga noch bis ich anfange Tatar zu füttern, in ca 5-9 Tagen. So verhalten sich Hunde, Wölfe. Der Hund in der heutigen Zeit in unserer Gesellschaft braucht den Menschen, es sind zwar die Urtriebe noch da aber die Hunde haben sich verändert genau so wie die Menschen. Wenn damals der Hund sich versteckte um Welpen zu bekommen, möchte heute die Hündin Frauchen am Geschen teilnehmen lassen. Dies gilt für Hunde die im Hause gehalten werden. Bei Zwinger Hunden sieht es noch mal anders aus!

Die kleine Welpen Gruppe verteilt sich jetzt im ganzen Bett. Draga teilt auch auf, ich habe mich gewundert. Ja die zwei dicken Jungs müssen alleine liegen und Pause machen, die anderen säugt sie auf der anderen Seite des Bettes, eine beschützende Mutter. Montag, den 29.02 2016, Karin

 

English Setter Welpen saugen sich satt!                               24.FRB.2016

Die Namen und das Geburtsgewicht, so wie das Gewicht von Heute habe ich eingestellt.

Die Fotos von den Gesichtern kommen noch, da wird mir Vanessa am Sonntag helfen.

Draga passt so auf und lässt mich nicht fotografieren. Sie holt sich den Welpen immer wieder . Nun sind von der ersten Woche alle English Setter Fotos  online.

 

Alle sechs Welpen sind reserviert und die Setter Freunde warten schon lange. Ich kann die trösten, die leider keinen Angel jetzt bekommen können. Frauchen und Herrchen von Barry erlauben noch eine Deckung mit Levana in diesem Frühjahr. Das heißt auch diese Verbindung wird 0,001 Gen , es wird ein nicht wiederholbarer Wurf! Wenn Sie aus diesem einmaligen Wurf einen Welpen möchten, lassen sie sich vormerken.

Nun viel Freude am schauen, eure Karin u. die Setter Angel`s.

Unser Zuhause

Der kleine Joe ist soooo satt, er schläft auf meiner Hand weiter. Ihr seht hier wie unser Wohnraum aussieht, alle Setter haben die Geburt und jetzt die Tage danach mit erlebt. Sie riechen und hören das Draga Welpen hat, keine hat sich ins Welpen Bett gewagt, bis auf Elmondo, der ja gleich helfen wollte und Helina, die sich wohl erinnert, das ist doch meine Mama. Draga will ihre Welpen alleine versorgen.

Ich darf sie nur mit Futter und Streichle Einheiten verwöhnen. Mal möchte sie gerne Pute, dann doch lieber Fleischmix aus der Dose,Trockenfutter ist aut. Sie kommt hier auf ca.2 Kg am Tag. Darf sie auch , sie kann sich satt fressen. Auch wenn es ein kleiner Wurf ist , hat die Hündin voll zutun. Sie verlässt nur zum PiPi machen und fressen, trinken ihr Bett. Am Freitag werden alle Welpen gewogen und ich mache Fotos von jedem Einzelnen und stelle es in die Tabelle. Auch werde ich die Namen einstellen, schau bis Freitag, Karin u. die Setter Amgel`s.

Ps. Uropa John ist natürlich auch voll dabei, er ist ganz gelassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Ute schneider (Mittwoch, 24 Februar 2016 17:35)

    Hallo Karin,
    wir genießen es, unsere kleinen Wonneproppen anzuschauen.
    Haben sie dem Papa auch schon gezeigt und er ist begeistert
    von seinen Kleinen.
    Liebe Grüsse
    Ute u. Winni

  • #2

    Enrica Bauer (Donnerstag, 25 Februar 2016 07:32)

    Liebe Karin,
    tolle Fotos, ich bin begeistert!!! Ich drücke euch alle ganz doll, bin sehr gespannt auf Freitag, wenn du alle Welpen einzeln einstellst! :-)))
    Fühlt euch umarmt!

    Enrica

  • #3

    Sumsi (Donnerstag, 25 Februar 2016 07:44)

    ...bin echt auf die Namen gespannt !

  • #4

    Enrica Bauer (Samstag, 27 Februar 2016 06:27)

    Liebe Karin,
    die Kleinen sind ja richtig "Dickmann" :-), ganz proppere kleine Wesen.....
    freue mich auf jedes Foto und kann die Zeit kaum abwarten!
    Ich denke an euch und umarme euch in Gedanken....

    Ganz lieben Gruß

    Enrica

  • #5

    Markus Ruder (Samstag, 27 Februar 2016 08:37)

    Guten Morgen liebe Karin, schon heute Nacht habe ich nachgeschaut, ob die Namen, Gewichte, Foto`s etc. bereits in die Homepage eingefügt sind. Und es war soweit... herzlichen Dank für die viele Arbeit!!! Nun können wir Woche für Woche mitverfolgen wie sich die Kleinen entwickeln. Und in 3- 4 Wochen können wir die Kleinen dann auch endlich persönlich kennenlernen.
    Sonnige Grüße aus der Ortenau Markus & Susanne

  • #6

    Enrica Bauer (Sonntag, 28 Februar 2016 07:17)

    Guten Morgen liebe Karin,
    ja ja, ich bin echt schlimm, muss immer schauen ob es was neues gibt ;-) ....
    und ich finde bei den Settern jegliche Farbkombination toll!!! Es ist sowieso immer ein Einzelstück, eben einmalig.....
    Ganz lieben Gruß

    Enrica

  • #7

    Enrica Bauer (Freitag, 04 März 2016 05:28)

    Liebe Karin,
    heute werden die Kleinen 14 Tage alt..... bin schon sehr gespannt , wie sich die Zwerge in dieser Zeit schon verändert haben..... ich denke an euch und sende herzlichste Grüße

    Enrica