B-Wurf: English Setter Welpen

* 08.12.2007



Der B-Wurf der Setter Angels www.angel-setter.de
Der B-Wurf der Setter Angels

Zum Geburtstag alles Liebe

Herzlichen Glückwunsch Josephine, Jolie, Joy und     Jimmy, Joe und Gedanken an unseren Janus.

mehr lesen

Die Feinschmecker der M-Wurf

hallo liebe Setter Freunde  diesmal habe ich etwas vorbereitet, da ihr ja immer gerne kocht für eure kleinen English Setter, ist diese Futter Zusammenstellung nach dem neusten Trend und sehr gesund.

Das Grundfutter ist von der Firma GranCarno Sensitive 800 g Dosen , es ist ein Dosenfutter reines Fleisch, eine Sorte, kein Rind, es ist Huhn oder Pute, Lamm. Die Kartoffeln ,Gemüse dünste ich mit etwas Wasser , Sonnenblumen Bioöl gebe ich dazu, das ganze unter die 800 g Dosenfutter mischen.

Die Tagesmenge wäre 1200 g - gleich 1,3 Dosen. Dazu dann 10%- 120.g Kartoffeln oder Reis oder Dinkel. Als Gemüse nehme ich wieder 10 % Möhren oder Blumenkohl, Erbsen, Brokkoli, Kohlrabi, Steckrüben. Ich dünste die Kartoffeln und das Gemüse in einem Topf und püriere diese mit der Gabel und hebe sie unter das Dosenfutter.

Dies noch abschmecken mit etwas Butter oh das ist lecker. Davon nehme ich 400 g je Mahlzeit , 3 mal am Tag,  ohne Gewürze!

Heilkraüter sind immer eine gesunde Ergänzung. Mal ist es eine Prise Thymian in dieser Jahreszeit für 4 Wochen oder Petersilie oder Löwenzahn. Keine Zwiebeln oder Knoblauch 

bei diesen zweien besteht Nierenversagen!

Möchtet ihr GranCarno Junior dazu füttern, das mache ich und stelle einen Kaffee Pott Trockenfutter in den Futtertrock dazu, er bleibt den ganzen Tag stehen.

Diese Menüs sind für eure English Steter eine Delikatesse. Viel Spaß beim kochen, eure Karin u. die Angel Setter

mehr lesen 3 Kommentare

Wurfabnahme M-Wurf 2018

Die kleinen Racker 02 / 2018

mehr lesen 0 Kommentare

Neujahr 2018 M-Wurf News

Helina und ihre 3 Glückskinder...............
Helina und ihre 3 Glückskinder...............
mehr lesen 0 Kommentare

Happy Birthday B-Wurf 2017 Dezember!

Herzlichen Glückwunsch dir Monty by white Angel und noch viele Jahre mehr...................
Herzlichen Glückwunsch dir Monty by white Angel und noch viele Jahre mehr...................
mehr lesen 0 Kommentare
In der Nacht des 07.12.2007 brachte Alina (Dorea's Brown Sugar)
8 wundervolle Welpen zu Welt.
Bis in die frühen morgen Stunden warteten wir bis alle 8 Welpen da waren.

Zum Schluß hatten wir 4 zuckersüße Hündinnen und 4 kraftvolle Rüden vor unseren Augen.
Die Jahre vergehen auch beginnt die Zeit des Abschied nehmen !
 
Baroness by white Angel
19.10.2017 
               
 B-Wurf  Status  Gehör  Zähne  Gebiss  Hoden  Hüfte  
 Baron (m)  vergeben  ok/ok  kompl. Schere   zwei

 HD

Frei

 Landesieger und Weltsieger, Deckrüde
 Balou (m)  vergeben  ok/ok  kompl.  Schere  zwei  *  
 Belle Bijou (f)  vergeben  ok/ok  kompl.  Schere  ---

 HD

Frei

 Europasiegerin, Zuchthündin
 Blue Diamond (m)  vergeben  ok/ok  kompl.  Schere  zwei  *  
 Belle Champagne (f)  vergeben  ok/ok  kompl.  Schere  ---  *  
 Blue Sea (m)  vergeben  ok/ok  kompl.  Schere  zwei  *  
 Belle Balance (f)  vergeben  ok/ok  kompl.  Schere  ---  *  

 Baroness

     

19.10.2017 

 vergeben  ok/ok kompl.   Schere  ---  

 HD

Frei

 

* Weitere HD Auswertungen liegen derzeit nicht vor.

Der hübsche Nachwuchs mit 20 Wochen !

Baron der fesche Bub!


Belle Bijou (Lady Bijou) das Püppchen!


Blue Sea "Monty"  mit 14 Wochen!


Baroness "Lotta" die Verspielte!

Balou der Träumer!


Blue Diamond der Vertrauensvolle!


Belle Champagne die kleine Schlaue!


Belle Balance die kleine "Zicke"!



Die Geburt

Die English Setter Puppies in der 1. Woche


Die English Setter Puppies in der 2. Woche

Die Augen gehen langsam auf und die ersten Zähne sind da, auch sehen wir schon etwas Farbe. Aber bevor wir richtig aktiv werden, müssen wir noch etwas warten.


Die English Setter Puppies werden munter -  in der 3. Woche

06.01.2008, 4.Woche

 

Die kleinen Setter haben sich super entwickelt. Jeden Tag gab es immer etwas Neues, eine Schniefnase hatten alle kurz und gegen Bauchkneifen gab es Fenchel Tee. Der Stuhlgang ist klasse, pipimachen klappt -  auch jaulen, miauen, bellen und viele andereLaute werden getestet und ausprobiert, sie sind  schon etwas besonderes, die kleinen Setter.

 

Alina versorgt sie liebevoll!  Das Neuste: sie erbricht den kleinen Settern den Nahrungsbrei, dies ist ein Urverhalten noch von den Wölfen und nur wenn die Tiere im Rudel leben kann es sein, dass das Muttertier so ihre Welpen an feste Nahrung gewöhnt.



Die Geschwister sorgen sich rührend und Alina und John beobachten auch in der 5 Woche.

Der Umzug


Es ist viel Geschehen, ich werde noch darüber schreiben, jetzt erst einmal die 6. Woche  (Galerie folgt)


7-8 Woche: Die kleinen English Setter sind ganz schön gewachsen (Galerie folgt)