†Engelswiesen†news2019

Yeti Rufn.      † 2007  -   2018 †     11,5 Jahre alt

Ein trauriges Ereignis, Jeti aus dem A-Wurf hat im September 2018 diese Erde verlassen.

Warum traurig ist er jetzt doch bei seinen Geschwistern und Eltern, die Seelen haben sich vereint.

Lieber Yeti hast mich gerufen im Traum Januar 2018, ich habe dein Frauchen angerufen und ich wollte dich besuchen. Sie erzählte mir, da sie fast blind war, das du jeden Morgen wenn sie wach wurde  deinen Kopf hingehalten hast, sie legte ihre Hand darauf und führtest sie in die Küche. Hast ihr geholfen wie möglich. Wie ich diesen Text schreibe muss ich weinen , das ich dich nicht besuchen konnte, mir ging es sehr schlecht, mein Herz ist krank. Meine Gedanken waren oft bei dir, 10 Jahre nicht gesehen und doch gefühlt. Im Frühjahr 2018 kam dein Frauchen ins Pflegeheim und alle Setter wurden vermittelt, du bist nach Renate ins Setter- Rudel gezogen und konntest für einige Monate 

noch mal richtig verwöhnt werden, bist im September gegangen. Wir trauern um dich, wir sehen uns alle wieder, Deine English Setter Familie

Aladin "Yeti" 2007 auf der  VDS Internationalen Open-Air Show. Die Setter Angels erhielten an dem Tag u.a. den ersten Platz im Bereich Zuchtgruppe.
Aladin "Yeti" 2007 auf der VDS Internationalen Open-Air Show. Die Setter Angels erhielten an dem Tag u.a. den ersten Platz im Bereich Zuchtgruppe.

 

Mein lieber Bruder Henry,

hast du jetzt die Erde verlassen. 12 Jahre warst du unter uns, hast bei deinen Lieben gelebt, bist von Deutschland nach Amerika gezogen, hast die weite Welt gesehen, ein bewegtes Leben.

Dein Frauchen, meine Freundin sie trauert um dich, du warst ihr Seelen Setter. 

Immer werden wir an dich denken und dich lieben..Dein Aragon, Karin.

 

"Und wenn auch deine Schritte längst verhallt, deine Stimme verklungen und deine Witterung verflogen, ich warte ." ~ VISOVIO & Aragon 2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0