Schicksale

Weihnachten 2018

Freuen wir uns über News von Darleen und Cleo. Die beiden haben sich gut eingelebt aber anders als gedacht. Beide die aneinander wie Kletten hingen suchten sich im Rudel unterschiedliche Freunde. Darleen wollte toben rennen und spielen, Cleo wollte viel bei Bijou und mir sein, etwas ruhiger. Manchmal bekommen wir besuch von Setter Freunden wenn in ihrem Rudel einer verstorben ist und der Andere trauert. Machmal hilft schon ein

Spaziergang. So auch bei der Familie aus Beding, wir wollten Lavana mitnehmen aber Darleen drängte sich vor und wollte zu Finn . So gab ich Finn die Leine und er rannte drückte sie, die beiden hatten sich gefunden. Die trauerte Hündin beäugte es, war plötzlich ganz anders, Schwanz wedelnd lief sie forsch an der Leine, da kam die Frage auf , dürfen wir Darleen zu uns bekommen?

Natürlich musste ich erst mit dem Frauchen alles besprechen, sie war einverstanden!

So ist Darleen in ihrem neuen Zuhause und ich werde von Zeit zu Zeit Bilder einstellen.

Cleo hat bei uns ein Zuhause gefunden

Paten für Cleo

Möchtet ihr Cleo mit einem kleinen Beitrag  unterstützen , dann überweist unter ihren Namen Cleo /Pate auf unser Konto. 

Überweisen bitte auf das Konto

Karin Steinhübel- Optenhövel

DE93 4035 0005 0003 8312 29

Sie wird in unserem Rudel bleiben. Jeden Abend kommt sie zu mir ins Bett, schaut mit großen Augen wenn die anderen Setter auch wollen und bewegt sich nicht weg sondern bleibt entspannt liegen. Auch werde ich immer wieder Bilder von Ihr einstellen. Das sind die neusten Neuigkeiten von den Beiden. Eure Karin und die Angel Setter

 

Schicksale und im Moment ist alles anders! Auch English Setter  white Angel`s kann es treffen,

so wie die Cleopatra  10, 5 Jahre alt und ihre Freundin Darleen 7 Jahre alt. Diese beiden Hündinnen sind wieder bei uns eingezogen. Widrige Lebensumstände machten ein Leben bei Ihrer geliebten Familie nicht mehr möglich. Nun habe ich in meinen Verträgen angeboten, wenn ein English Setter seine Familie verliert bin ich da. In der Vergangenheit kam es schon mal vor , ich hatte Paten die sofort die Hündin/ Rüde übernahmen. Hier ist der Fall anders beide Hündinnen können nicht getrennt werden, sie müssen zusammen bleiben. Sie sind sehr lieb, Cleo hat extreme Verlustängste ,

ich würde sagen sie sind traumatisiert . Wir als Familie haben so entschieden das sie beide im Rudel leben dürfen.

Wenn ihr euch angesprochen fühlt und möchtet Pate über eine English Setter Hündin werden könnt ihr einen Betrag X auf den Patensetter überweisen. Wir bestreiten von dem Ertrag die Tierarztkosten, 2 mal im Jahr Frisör, Futterkosten, Leckereien, Versicherung, Stadtgebühr, Homöopathie, 2mal eine Fahrt zur Nordsee, . Die Paten bleiben anonym. 

Pate für Cleopatra ( Cleo ) 10, 5 Jahre alt

Überweisen bitte auf das Konto

Karin Steinhübel- Optenhövel

DE93 4035 0005 0003 8312 29

Danke

D- Wurf Darleen ganz links ist das Köpfchen. Geburtstag

20.06.2011

Sie hat ein neues Zuhause